ITIL Out-of-the-Box - Swisscom Fixnet entschied sich für Axios Systems

Um durch die Umsetzung von ITIL die Verwaltung ihrer IT-Ressourcen zu verbessern, setzt die Swisscom Fixnet auf die IT Service Managementlösung assyst von Axios Systems.
(PresseBox) (München, ) Swisscom Fixnet ist Bestandteil der Swisscom und stellt unter der Marke Bluewin zuverlässige Festnetzkommunikationslösungen bereit. Innerhalb der Schweiz bietet Swisscom seinen über drei Millionen Kunden Basisdienstleistungen, die die mobile und Festnetz-Telefonie und Internet-Services, wie zum Beispiel Websurfing, VoIP und internetbasiertes Fernsehen umfassen.

In 2005 begann Swisscom Fixnet mit der Einführung von 3 Initiativen – einem Hardware- und Software-Inventarisierungsprojekt, einem SOX Compliance Projekt und einem Projekt, das eine umfassende Verbesserung des IT Service Management (ITSM) zum Ziel hat. Als Voraussetzung zur Verbesserungen der Dienstleistungen wurden ITIL Workshops durchgeführt. Außerdem erkannte man, dass eine Configuration Management Datenbank (CMDB) und eine Asset und Configuration Managementlösung zu den Grundvoraussetzungen gehörten.

Im Anschluss an eine umfassende Evaluierung führender ITSM-Lösungen von Anbietern wie Altiris, Computer Associates, Peregrine und HP, entschied sich Swisscom Fixnet für die ITSM-Lösung assyst von Axios Systems, da es eine CMDB für alle ITIL-Disziplinen verwendet und aufgrund seiner Change Management Funktionalität und seines offenen Datenmodells für Integrationen. Ein weiterer Faktor war, dass mit assyst die ITIL-Richtlinien Out-of-the-Box eingeführt werden konnten und trotzdem eine Flexibilität für mögliche Anpassung an sich ändernde Geschäftsanforderungen gewährleistet ist.

Swisscom Fixnet sieht viele Vorteile durch den Einsatz von assyst, wie zum Beispiel die Analyse und Behebung von Störungen mit Hilfe einer bidirektionalen Integration von assyst mit dem CRM-System des Unternehmens. Für die 1500 Customer Care Mitarbeiter bedeutet dies eine große Unterstützung bei der täglichen Bearbeitung von hunderttausenden von Calls pro Monat.

Martin Blocher, der in der IT Service Abteilung bei Swisscom Fixnet für das assyst System verantwortlich ist, sagte: „Wir haben alle ITSM-Anbieter evaluiert und Axios bot für uns die beste Lösung. Axios Systems ist ein dynamisches und flexibles Unternehmen, das auf unsere spezifischen Anforderungen reagieren kann. Wir freuen uns jetzt schon darauf, den Implementierungsnutzen der Lösung von Axios zu spüren, wie beispielsweise ein drastisch verbesserter Customer Service.“

Markos Symeonides, VP Business Development, Axios Systems sagte: „Die Tatsache, dass assyst die erste Lösung ist, die den Richtlinien des ITIL-Framework folgend entwickelt wurde, war für Swisscom sehr attraktiv. Dies ist ein spannendes Projekt für uns und wir freuen uns sehr, dass wir die Konkurrenz übertroffen und den Vertragsabschluss gewonnen haben. Unsere anwenderfreundliche Out-of-the-Box ITIL-Lösung wird Swisscom Fixnet einen schnellen Return on Investment (ROI) ermöglichen.“

Kontakt

Axios Systems GmbH
Berg-am-Laim-Str. 47
D-81673 München
Martina Heininger
Marketing Manager
Kate Hamilton
Hotwire
David Atkinson
Hotwire
Social Media