Schneller, stabiler, präziser: Neue digitale Steuerung E-753 für Piezosysteme

Einkanaliger, digitaler Piezocontroller E-753mit PIFOC Objektivpositionierer für die Mikroskopie (PresseBox) (Karlsruhe, ) Die Firma Physik Instrumente (PI) bietet die neue einkanalige digitale Steuerung E-753 für Positionier- und Scansysteme in der Nanostelltechnik an. Sie ermöglicht aufgrund der digitalen Verarbeitung von Daten, die Position schneller und präziser zu erreichen, dort stabil zu bleiben sowie die Bahntreue bei dynamischen Bewegungen zu verbessern.

Digitale Steuerungen greifen ein, wo klassische analoge Systeme an ihre Grenzen stoßen. Dies bringt drei Vorteile: Die Genauigkeit der Positionierung erhöht sich auf bis zu 0,001% des Verfahrwegs durch Linearisierung. Die Präzision bei periodischen Scanbewegungen steigt um den Faktor 1000. Der Anwender erhält einfachen Zugriff auf alle Bewegungsparameter und Steuer- bzw. Sensordaten über Software.

Daten im Überblick:
- schnelle 60 MHz Prozessoren
- 24-bit D/A Wandler
- TCP/IP Schnittstelle
- 5,6 kHz Sensorbandbreite
- der Unterstützung berührungslos messender, hochauflösender kapazitiver Sensoren
- zusätzliche digitale und analoge Ein- und Ausgänge.

Kontakt

Physik Instrumente (PI) GmbH & Co. KG
Auf der Römerstraße 1
D-76228 Karlsruhe
Sandra Ebler
Steffen Arnold

Bilder

Social Media