BMW gewinnt mit "Oper für alle" den Internationalen Sponsoring Award in der Kategorie Kultur

BMW gewinnt mit (PresseBox) (Hamburg, ) Am 15. Januar 2008 verleiht der Fachverband für Sponsoring und Sonderwerbeformen e.V. (FASPO) in Hamburg die 15. Internationalen Sponsoring Awards. In der Kategorie Kultur wird das Format "Oper für alle" als innovativstes Projekt ausgezeichnet. Die Projektpartner Bayerische Staatsoper, BMW Group und actori GmbH erhalten den Award für ihr gemeinsames Engagement in München.

Oper goes Open Air - in München geht ein klassisches Musikformat seit über zehn Jahren neue Wege. Die konventionelle Bühnenpräsentation wird durch die audio-visuelle, technisch brillante Übertragung herausragender Opernaufführungen live aus dem Nationaltheater direkt auf den Opernplatz kostenlos für alle Interessenten zugänglich gemacht. Aber nicht nur die Übertragung einer Opernaufführung, sondern auch ein Live-Konzert unter freiem Himmel zu freiem Eintritt beinhaltet das Format. Von Münchner Bürgern bis zu Touristen aus Übersee, von leidenschaftlichen Opernliebhabern bis zu jüngeren Klassik-Einsteigern: Internationale Stars wie Placido Domingo erfreuen bei "Oper für alle" jedes Jahr über 20.000 Gäste unter freiem Himmel. In einzigartiger Weise verbindet dieses Format exklusiven klassischen Hochgenuss und eine große Breitenwirksamkeit. Dadurch trägt "Oper für alle" dazu bei, die oftmals gegebene Hemmschwelle vor der Kunstform Oper abzubauen.

Die Preisverleihung der 15. Internationalen Sponsoring Awards findet im Rahmen der Tagung "Sponsor Visions/FASPO SPONSORING-AGENDA 2008" im Gastwerk Hotel Hamburg statt. Bei diesem Anlass nehmen Dr. Ulrike Hessler, Direktorium Bayerische Staatsoper, Maurice Lausberg, Geschäftsführer actori GmbH, und Thomas Girst, Sprecher BMW Group KulturKommunikation, den Preis für die "Oper für alle" entgegen, die unter 50 hochkarätigen Kultursponsoring-Projekten ausgewählt wurde.

"Die Auszeichnung der FASPO bedeutet BMW sehr viel und ist gleichzeitig eine wunderbare Bestätigung unserer langfristigen wie freundschaftlichen Zusammenarbeit mit der Bayerischen Staatsoper", so Dr. Wolfgang Armbrecht, Leiter der BMW Niederlassung München. ",Oper für alle' hat sich seit vielen Jahren bei zehntausenden Bürgern und Gästen der Stadt München fest als Highlight etabliert. Nichts anderes bedeutet für uns nachhaltiges, sinnhaftes Engagement am Standort."

Bestätigt durch die Münchner Erfolge realisiert die BMW Group das innovative Opernformat seit 2007 auch mit der Staatsoper unter den Linden in Berlin und setzt somit in beiden Städten kulturpolitische Maßstäbe.

Informationen zu den 15. Internationalen Sponsoring Awards: http://www.faspo.de

Kontakt

BMW AG
Petuelring 130
D-80788 München
Telefon: +49 (89) 382-0
Marco Janak
BMW Niederlassung München
Leiter Marketing und PR
Thomas Girst
Sprecher Kulturkommunikation

Bilder

Social Media