Kabellose Freiheit jetzt auch für Spielekonsolen wie Sony´s PlayStation® und Microsoft´s Xbox®

(PresseBox) () US-Netzwerkhersteller LINKSYS stellt Wireless-Ethernet-Bridge WET11 vor Bonn (18.11.2002) - Der US-amerikanische Netzwerkspezialist LINKSYS, führender Entwickler und Hersteller von WirelessLAN- und Breitband-Hardware für den SMB- (Small to Medium Business), SOHO- (Small Office/Home Office) und Home-Bereich, kündigt heute die neue Instant Wireless®-Ethernet Workgroup Bridge WET11 an. Ursprünglich konzipiert für private und kleinere Büronetzwerke, erweitert die Wireless-Ethernet-Bridge aus LINKSYS´ international sehr erfolgreich verkaufter Instant Wireless®-Serie sämtliche Teilnehmer eines 10BaseT-Ethernet wie Drucker, Scanner, Desktop- oder Notebook-PCs um Wireless-Funktionen nach dem IEEE-Standard 802.11b (11 Mbit/s im lizenzfreien 2,4 GHz-Frequenzband/DSSS). Neben der Anwendung in Unternehmensnetzen spricht LINKSYS mit diesem Gerät vor allem die Gaming-Community an, denn erstmals lassen sich mit Hilfe der WET11 Spielekonsolen wie Sony´s PlayStation® oder Microsoft´s XBox® in ein WirelessLAN integrieren. Und nicht nur das: wireless-fähig wird im Prinzip jede Hardware-Komponente, die über einen Ethernet-Port verfügt, also nicht nur Computer-Peripheriegeräte und Spielekonsolen, sondern theoretisch auch Stereo-Anlagen oder Ähnliches. Durch Verwendung der Linksys Wireless-Ethernet-Bridge ist man bei der Platzierung der Netzwerkhardware enorm flexibel. Gerade da, wo man sie braucht, lassen sich die einzelnen Komponenten aufstellen - die Wireless Ethernet-Bridge sorgt für die sichere und schnelle Verbidnung zum Netzwerk. Auch große Entfernungen lassen sich mit Hilfe der WET11 mühelos überbrücken. Die integrierte Hochleistungsantenne sorgt für eine Reichweite von fast 300 Metern. Abhängig von der Signalstärke wird die Netzwerkgeschwindigkeit dynamisch zwischen 11, 5,5, 2 und 1 Mbit/s angepasst, um maximale Verfügbarkeit und höchste Zuverlässigkeit der Verbindung zu gewährleisten. Es entsteht ein WirelessLAN mit außerordentlicher Flexibilität und Performance.


Features:
Kompatibel mit Komponenten nach IEEE 802.11b (DSSS), 2,4 GHz
Keine zusätzlichen Treiber erforderlich
Übertragungsraten bis zu 11 Mbit/s
Dynamische Umschaltung zwischen 11, 5,5, 2 und 1 Mbit/s für die optimale Nutzung des Netzwerkes
Niedrige Störstrahlung und hohe Empfindlichkeit gewährleisten zuverlässigen Betrieb
WEP-Verschlüsselung mit bis zu 128 Bit
Einfaches und schnelles Setup
Preis: 179,-. € (UVP)


Weitere Informationen zur Instant Wireless® Ethernet Bridge WET finden Sie unter www.linksys.com sowie www.linksys.com/de


The LINKSYS Group, Inc. …

… aus dem Technologie-Valley Irvine, Kalifornien (USA), gilt weltweit als führender Entwickler und Hersteller von Wireless-, Breitband- und LAN-Hardware und wendet sich mit seinen vielfach preisgekrönten Produkten an den SMB- (Small/Medium Business) und SOHO (Small Office/Home Office)-Bereich sowie an den Privatanwender. Gegründet 1988, zeigte LINKSYS internationale Präsenz bisher vor allem in Südost-Asien; seit Mitte vergangenen Jahres werden die Aktivitäten im deutschsprachigen Raum vom LINKSYS-Büro in Bonn koordiniert. Große Erfolge feierte LINKSYS insbesondere in den USA, wo man mit dem Vertrieb von WirelessLAN-Hardware und dem von DSL-Routern jeweils gut zwei Drittel des Retail-Marktes hält und damit seit mehr als fünf Jahren die Nummer 1 ist. Führender Anbieter hochwertiger Netzwerklösungen ist LINKSYS auch im E-Commerce. Auf beiden Absatzmärkten gilt LINKSYS als eines der am schnellsten wachsenden Unternehmen, weltweit ist man der neuntgrößte Distributionshändler. Weitere Vertriebswege sind Reseller, Direct Response und internationale Retail Stores. Der für das Jahr 2002 erwartete Umsatz wird von LINKSYS auf knapp 500 Millionen US-.Dollar taxiert. Bei allen Produkten legt Linksys großen Wert auf Zuverlässigkeit, Geschwindigkeit, einfache Installation und weit verbreitete Kompatibilität. Deshalb -und nicht zuletzt aufgrund relativ niedriger Preise - sind LINKSYS-Komponenten sowohl bei Einsteigern als auch bei Netzwerk-Profis erste Wahl.


In Fragen der Pressearbeit wenden Sie sich bitte an die

KoM-AGENTUR
Herrn Reinhard Pflaum
Verbindungsstr. 3
D-41334 Nettetal
Tel.: +49 (0) 21 53 9125-23
Fax: +49 (0) 21 53 9125-34
Mobile: +49 (0) 173 25 85 892
E-mail: rpflaum@kom-agentur
Internet: www.kom-agentur.de

Kontakt

Cisco Systems GmbH
Am Söldnermoos 17
D-85399 Hallbergmoos
Social Media