COMPUTERLINKS schließt Distributionsabkommen mit RES Software

User Workspace Management und IT Change Automation
(PresseBox) (München, ) Der Münchner Value Added Distributor COMPUTERLINKS AG vertreibt seit Anfang des Jahres die Lösungen des niederländischen Softwareherstellers RES Software. Mit den Lösungen des Unternehmens lassen sich Anwenderumgebungen auf Microsoft Windows-Plattformen für jede Art von Endgerät – Desktop, Laptop, Thin Clients, virtuelle Maschinen – managen und bereitstellen. Ferner können Administrationsaufgaben wie Installation oder das Anlegen von Nutzern und Berechtigungen automatisiert werden. Das Distributionsabkommen gilt für den Raum DACH sowie Großbritannien und Irland. RES Software präsentiert seine Lösungen auf der COMPUTERLINKS University Frühjahr 2008, die am 23. Januar in Essen und am 21. Februar in München stattfindet.

„Die Produkte von RES Software stellen eine ideale Ergänzung zu den Infrastruktur- und Virtualisierungslösungen von Citrix/Xen dar. Wir sind überzeugt davon, dass das RES Software-Portfolio im Markt auf eine große Nachfrage stößt. Wir freuen uns deshalb, dass wir unseren Resellern und Systemintegratoren die RES Software-Produkte bereits auf unserer Frühjahrs-University vorstellen können“, erklärt Richard Hellmeier, Vorstand Technik und Vertrieb COMPUTERLINKS AG.

Zusätzlich zu den Produkten erweitert COMPUTERLINKS ab Q2 2008 sein Trainingsprogramm um Schulungen zu den Lösungen von RES Software. Zurzeit absolvieren Trainer und Supportmitarbeiter des VAD entsprechende Zertifizierungsprogramme beim Hersteller.

RES Software wurde 1999 gegründet und vertreibt seine Lösungen mittlerweile in mehr als 15 Ländern ausschließlich indirekt über ein Netzwerk von Distributoren, Resellern und Systemintegratoren. Im Zentrum des Portfolios von RES Software stehen die beiden Produkte „PowerFuse“ (User Workspace Management) und „WISDOM“ (IT Change Automation). Mit RES PowerFuse können IT-Administratoren über eine zentrale Konsole Anwenderumgebungen auf Windows-Plattformen für jede Art von Endgerät verwalten, konfigurieren, absichern und überwachen. RES WISDOM wurde dazu konzipiert, Änderungen zum Beispiel von Konfigurationen oder Zugriffsberechtigungen sowie Routineaufgaben wie Installation oder Aktualisierung von Windows-Plattformen zu automatisieren.

RES Software hat sich als langjähriger Citrix- und Microsoft-Partner für COMPUTERLINKS als Distributionspartner wegen dessen langjähriger Zusammenarbeit mit Citrix und des bestehenden, umfangreichen Kanals von Citrix-Resellern sowie der geografischen Reichweite des VADs entschieden. Die Value Add Services von COMPUTERLINKS wie Schulungen und Professional Services ermöglichen eine schnelle Marktdurchdringung der Lösungen von RES Software.

Roadshow in fünf Städten

Gemeinsam mit Citrix und RES Software veranstaltet COMPUTERLINKS vom 06. bis 13. Februar 2008 eine Roadshow zum Thema „Virtual Desktop Infrastructure“. Die Roadshow führt durch fünf deutsche Städte und macht am

06. Februar 2008 in Hamburg
07. Februar 2008 in Berlin
11. Februar 2008 in Düsseldorf
12. Februar 2008 in Frankfurt am Main und
13. Februar 2008 in Freiburg im Breisgau Halt.

Im Zentrum der Roadshow stehen die effiziente Bereitstellung und Verwaltung virtueller Server- und Desktopumgebungen durch Citrix/Xen und deren Zusammenspiel mit den Lösungen von RES Software.

Kontakt

COMPUTERLINKS AG
Stefan-George-Ring 23
D-81929 München
Annkatrin Wollersheim
Marketing
Marcus Ehrenwirth
PR
Social Media