Zertificon stellt neue Z1 SecureMail Appliance-Serie vor

Mit Ready-to-Run-Plattform professionelle E-Mail-Verschlüsselung für sämtliche Einsatzszenarien schnell und einfach realisieren
Zertificon stellt neue Z1 SecureMail Appliance-Serie vor (PresseBox) (Berlin, ) Die Zertificon Solutions GmbH bietet mit ihrer "Z1 SecureMail"-Familie E-Mail-Verschlüsselungslösungen für die Anforderungen von Unternehmen und Organisationen jeglicher Größenordnung. Um einen schnellen und unkomplizierten Einsatz zu gewährleisten, sind alle Produkte auch als Komplettlösung – bestehend aus Betriebssystem und leistungsfähiger Hardware mit speziellen Appliance-Funktionalitäten – erhältlich. Die entsprechende Software ist vorinstalliert und mit sinnvollen Werkseinstellungen konfiguriert. Daher sind zur Bedienung keine Betriebssystemkenntnisse erforderlich. Pünktlich zum Jahresbeginn hat Zertificon seine Appliance-Serie zu Gunsten der Schnelligkeit, Performance und Verfügbarkeit weiter optimiert.

Die Serie besteht aus vier verschiedenen Geräten, die unterschiedliche Zielgruppen adressieren. So handelt es sich bei der SMA 90 um die Variante für den SOHO-Markt. Mit integrierter Z1 SecureMail Easy-Lösung wird die Appliance im Book-PC-Format den Anforderungen kleiner Unternehmen gerecht, die in der Regel über keine entsprechende PKI und Infrastruktur verfügen. Die handliche Größe setzt keine 19 Zoll-Rechenzentrums-Schranktechnik voraus.

Für größere Unternehmen und Organisationen kommen die 19 Zoll-Appliances SMA 500, SMA 1000 und SMA 2000 zum Einsatz, die sich ideal für die Zertificon-Lösungen Z1 SecureMail Station, Gateway und Messenger eignen. Die Produkte gewährleisten die Absicherung von elektronischen Geschäftsprozessen über das Internet durch Server-basierte Verschlüsselung und elektronische Signatur. Sie arbeiten entsprechend internationalen Standards (S/MIME und OpenPGP). Des Weiteren sind die Appliances für den Z1 Backbone of Trust ausgelegt – eine von Zertificon entwickelte Software-Lösung, die als zentrales System für die Überprüfung und das Management öffentlicher Schlüssel und Zertifikate sorgt.

SMA 500, 1000 und 2000 sind 19 Zoll-Appliances, die zusätzlich zu den Z1 Software-Lizenzen und mit jeweils zwei oder drei Jahren Garantie sowie sämtlichen Services und Vorort-Austausch angeboten werden. Ab sofort sind alle drei Modelle mit verbesserten, moderneren Hardware-Komponenten ausgestattet. Die Optimierungen der Z1 SecureMail Appliances in der Übersicht:

SMA 500, 19", 1 HE
Hardware-Verbesserung:
- schneller Prozessor (Intel Celeron, 3,33 GHz) für erhöhten Durchsatz Preis: 1795,-- Euro netto inkl. 2 Jahre Total Customer Care und Vorort-Austausch

Anwendungsfokus bei normaler E-Mail-Nutzung:
- kleine und mittelständische Unternehmen bis max. 200 Mitarbeiter
- einfache Installationen ohne Clustering/Hochverfügbarkeit
- nur Verwendung von USB-CryptoToken als Hardware Security Module

SMA 1000, 19", 1 HE
Hardware-Verbesserung:
- 2 HDs (je 250 GB) und RAID Controller für gespiegelte, redundante Festplatten
- schneller Dual Core Prozessor (Intel E6750, 2,66 GHz), optimal für parallele Mailverarbeitung Preis: 2750,-- Euro netto inkl. 2 Jahre Total Customer Care und Vorort-Austausch

Anwendungsfokus bei normaler E-Mail-Nutzung:
- mittelständische bis große Unternehmen bis max. 5000 Mitarbeiter
- einfache Installationen ohne Clustering/Hochverfügbarkeit
- Cluster-Installationen mit Hochverfügbarkeit
- nur Verwendung von USB-CryptoToken als Hardware Security Module

SMA 2000, 19", 2 HE
Hardware-Verbesserung:
- 2 HDs (je 250 GB) und RAID Controller
- 2 hochperformante Dual Core Prozessoren (AMD OPTERON, 2,0 GHz), optimal für parallele Mailverarbeitung und hohen Durchsatz Preis: 5580,-- Euro netto inkl. 2 Jahre Total Customer Care und Vorort-Austausch

Anwendungsfokus bei normaler E-Mail-Nutzung:
- große Unternehmen > 5000 Mitarbeiter
- Cluster-Installationen mit Hochverfügbarkeit
- geeignet für Verwendung von PCI-Cryptoboards als Hardware Security Module

Das Einsatzspektrum reicht von Einzelinstallationen bis hin zu hochverfügbaren Clusterlösungen. Die Preise der neuen Serie bleiben auch mit der verbesserten bzw. erweiterten Hardware gleich.

Kontakt

Zertificon Solutions GmbH
Alt-Moabit 91d
D-10559 Berlin
Dr. Burkhard Wiegel
Zertificon Solutions GmbH
Geschäftsführer
Ulrike Peter
Sprengel & Partner GmbH
Senior-PR-Beraterin

Bilder

Social Media