Tele2: reduzierte Kosten und besserer Service dank Software AG Technologie

(PresseBox) (Darmstadt, ) .
- Tele2 entscheidet sich für den webMethods Enterprise Service Bus (ESB) und CentraSite als Basis für die Tele2 Integration Platform (TIP)
- Erster Erfolg: neue Richtlinien der EU zu Roaming in nur drei Monaten umgesetzt

Tele2 hat sich für die webMethods Produkt-Suite der Software AG entschieden, um Kosten zu senken und den Service zu verbessern. Der Telekommunikationsanbieter erstellt mit der webMethods-Produktreihe eine anpassbare und flexible IT-Infrastruktur, die entscheidend für das Unternehmen ist, um mit den rasanten Veränderungen Schritt zu halten, denen der Telekommunikationssektor ausgesetzt ist. Ein Beispiel hierfür sind die neuen Richtlinien der Europäischen Union zur Nutzung von Kommunikationsendgeräten in einem anderen Netz als dem Heimatnetz des Kunden(Roaming). Tele2 konnte diese Richtlinien, mit denen die Kosten für Gespräche innerhalb der Europäischen Union gesenkt werden sollen, in nur drei Monaten umsetzen.

"Telekommunikationsanbieter müssen ständig auf zwei Herausforderungen reagieren: die Anforderungen ihrer Kunden und die Vorschriften, die ihnen auferlegt werden", so Dr. Peter Kürpick, Chief Product Officer für den Geschäftsbereich webMethods und Mitglied des Vorstands der Software AG. "Die neue Infrastruktursoftware für Geschäftsprozesse versetzt Unternehmen in die Lage, ihre IT-Infrastruktur mit einer Schnelligkeit zu aktualisieren und neu zu konfigurieren, die bislang unvorstellbar war. Mit unserem webMethods-Produktportfolio implementieren unsere Kunden neue und innovative IT-Lösungen schneller und können sofort auf sich verändernde geschäftliche Anforderungen reagieren."

Die webMethods Produkt-Suite der Software AG unterstützt Unternehmen bei der Automatisierung von Geschäftsprozessen, bei einer schnelleren Analyse von Geschäftsdaten, bei der zügigen Entwicklung neuer IT-Systeme und bei der Modernisierung vorhandener Anwendungen. Damit nutzen Unternehmen ihre Innovationsfähigkeit und können sich stärker von ihren Mitbewerbern differenzieren.

Tele2 ist mit 25 Millionen Kunden in 15 Ländern führender alternativer paneuropäischer Telekommunikationsanbieter. Die schwedische Unternehmensgruppe ist an der OMX Nordic Exchange notiert. Tele2 bietet Dienste im Bereich Festnetztelefonie, Mobilfunk, Datennetzwerke, Dial-Up Internet, Telefonkarten, Breitband- und Kabel-TV.

In der ersten Phase des Projekts entwickelte Tele2 auf der Basis des webMethods Enterprise Service Bus (ESB) die Tele2 Integration Platform (TIP). Diese Plattform stellt die Interoperabilität der verschiedenen IT-Systeme sicher und sorgt für Schnelligkeit und einfache Wiederverwendung von Softwareressourcen. In der zweiten Projektphase implementiert Tele2 die CentraSite Enterprise Edition für das Management der Metadaten und des Service-Lebenszyklus. Damit kann Tele2 die Nutzung und die Performance von Dienstleistungen überwachen und managen, um sicherzustellen, dass geschäftskritische Standards im Bereich Zuverlässigkeit und Qualität eingehalten werden.

Kontakt

Software AG
Uhlandstraße 12
D-64297 Darmstadt
Paul Hughes
Director Media Relations
Norbert Eder
Vice President Corporate Communications
Social Media