LAND-DATA präsentiert auf Agrarcomputertagen Software für effizientes Finanzmanagement

(PresseBox) (Visselhövede, ) Vom 09. bis 11. Februar präsentiert LAND-DATA auf den Agrarcomputertagen 2008 in Alsfeld aktuelle Softwarelösungen für ein effizientes Finanzmanagement landwirtschaftlicher und gewerblicher Betriebe. Mit der neuen Version der Buchführungssoftware ADNOVA finance 2008 stehen Anwendern zahlreiche aussagekräftige Auswertungen inklusive Unternehmensanalyse, Betriebsvergleich und Gewinnvorausschau für Controllingzwecke zur Verfügung. Darüber hinaus wurde das ADNOVA Gesamtprogramm um ein Fakturierungs- und ein Lohnprogramm mit Berücksichtigung zahlreicher Besonderheiten aus der Landwirtschaft erweitert.

ADNOVA finance ist das Buchführungsprogramm für Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Garten-, Weinbau und Gewerbe. Es enthält die vollständige Finanz-, Natural- und Anlagenbuchhaltung inklusive vielfältiger Auswertungsmöglichkeiten von der betriebswirtschaftlichen Auswertung (BWA) bis hin zum steuerlichen Abschluss und einer Offenen-Posten-Verwaltung inklusive Mahnwesen. Ein Kontierassistent zur Übernahme und automatischen Kontierung elektronischer Kontoauszüge ist ebenso integriert wie die Naturalbuchhaltung und der BMELV-Jahresabschluss für landwirtschaftliche Betriebe. ADNOVA finance Profiline kann sowohl als individuelle Lösung mit vollständig eigenständiger Erstellung des Jahresabschlusses eingesetzt werden als auch in Zusammenarbeit mit einer Buchstelle oder einer Steuerkanzlei. Wurde die Buchführung bisher komplett von einer Buchstelle mit LAND-DATA Software bearbeitet, können die bestehenden Betriebsdaten vollständig übernommen werden. Die Stück- und Gewichtserfassung ist Grundlage für Auswertungen mit Durchschnittspreisen und -beständen. Durch eine zeitnahe Datenerfassung hat ein Unternehmer die aktuellen Zahlen jederzeit im Überblick. Darüber hinaus liefert ADNOVA finance mit einer Gewinnvorausschau wichtige Grundlagen für unternehmerische Entscheidungen sowie die Vorbereitung von Investitionen und Bankgesprächen.

Alle Buchführungsdaten können problemlos an eine LAND-DATA Buchstelle oder Steuerberatungskanzlei übermittelt werden. Dies kann auch per E-Mail direkt aus dem Programm heraus erfolgen. Anwender sind durch die von LAND-DATA regelmäßig veröffentlichten Fachinformationen in Bezug auf die aktuelle Steuergesetzgebung stets auf dem neuesten Stand.

Im ADNOVA service center der LAND-DATA stehen insgesamt Daten von mehr als 85 000 landwirtschaftlichen Betrieben zur Verfügung. Auf Basis dieses Datenpools liegt für nahezu jedes Unternehmen eine entsprechend aussagekräftige Vergleichsgruppe im Hinblick auf Region, Größenklassen sowie Organisations- und Produktionsrichtung vor. Die gespeicherten Daten ermöglichen eine betriebswirtschaftliche Beratung auf Grundlage einer gezielten Unternehmensanalyse.

ADNOVA office Profiline unterstützt landwirtschaftliche und gewerbliche Unternehmen bei Routineaufgaben des Kundenmanagements wie der Auftragsabwicklung und Rechnungsstellung. Die erfassten Daten können einfach und schnell in die Finanzbuchführung übernommen werden. Durch ein zentrales Kundenmanagement ermöglicht die LAND-DATA Fakturierungssoftware eine problemlose Übergabe der Rechnungs- und Stammdaten in die Buchführung. Dort werden automatisch Buchungssätze generiert und entsprechende Zahlungseingänge können über den Kontierassistenten automatisch zugeordnet werden. Bei Zahlungsverzug unterstützt das integrierte Mahnwesen die weiteren Arbeitsabläufe. Mit ADNOVA lohn bietet LAND-DATA eine weitere Softwarelösung zur Erledigung der kompletten Lohn- und Gehaltsabrechnungen unter Berücksichtigung der Branchenspezifika in der Landwirtschaft.

Alle Produkte werden von Mitarbeitern der LAND-DATA in detaillierten Programmvorführungen vorgestellt, damit für Besucher der Agrarcomputertage in Sachen Finanzmanagement keine Fragen offen bleiben.

Kontakt

LAND-DATA GmbH
Wedekindstraße 9 - 11
D-27374 Visselhövede
Social Media