Elektronische Ausschreibungen in der Wohnungswirtschaft

Einfach und sicher dank Schnittstellen zwischen OFFERTE-L, Govesta® und ARRIBA® planen
(PresseBox) (Bremen und Stuttgart, ) Auf der Build IT Berlin 2008 führt die RIB Software AG gemeinsam mit der bremen online services GmbH & Co. KG (bos KG) die neueste Version von Govesta® vor. Frisch zur Messe stehen nun die beiden Schnittstellen zwischen der Stand-Alone-Software Govesta® und den RIB-Programmen OFFERTE-L und ARRIBA® planen zur Verfügung. Ausschreibungen der Wohnungswirtschaft können damit vollelektronisch und Signaturgesetz konform durchgeführt werden – besonders für RIB-Kunden ein komfortabler Weg, bares Geld bei Ausschreibungen zu sparen.

Govesta® unterstützt den Workflow elektronischer Ausschreibungen optimal. Elektronische Leistungsverzeichnisse (zum Beispiel GAEB-XML - Datenart 83) können nach ihrer Bearbeitung mittels OFFERTE-L per Mausklick an den Govesta® Bieterclient in Form von d84-Dateien als Angebotsabgabe übergeben, qualifiziert signiert und online übertragen werden. Ein elektronisches Zeitschloss verhindert die Abholung der auf diesem Weg eingegangenen Angebote vor dem Submissionstermin. Ist dieser erreicht, können die ausschreibenden Wohnungsbauunternehmen den Govesta® Vergabeclient aus ARRIBA® planen heraus aufrufen, eingegangene Angebote abholen und diese direkt in den Preisspiegel von ARRIBA® planen importieren. Ein Vorgang, der nur wenige Klicks erfordert.

Govesta® setzt beim Transport der Daten auf die nach Signaturgesetz bestätigte Software Governikus®, die von den öffentlichen Verwaltungen und der Justiz in ganz Deutschland eingesetzt wird – auch im Rahmen von Vergabeverfahren. Governikus® ermöglicht es, dass alle auf dem Markt befindlichen qualifizierten Signaturkarten und Kartenlesegeräte verwendet werden können. Neue Karten und Geräte werden kontinuierlich eingebunden. Das erhöht die Akzeptanz bei den Bietern und dadurch die Einsparungen bei den Wohnungsbauunternehmen. Governikus® wird im Govesta®-Bundle als kostengünstige ASP-Leistung angeboten.

Weitere Informationen:
http://www.rib-software.com
http://www.govesta.de

Über die RIB Software AG

Mit weltweit über 100.000 Installationen gehört RIB zu den weltweit führenden Anbietern für Projektmanagement-Softwarelösungen. Neben Bauwesen und Infrastrukturmanagement profitieren auch aufstrebende Märkte wie Industrie und Anlagenbau sowie die öffentliche Hand von erfolgreichen, mit RIB-Lösungen realisierten Projekten. Mehrsprachige und mehrwährungsfähige Lösungen gewährleisten auch international eine erfolgreiche Projektabwicklung. Über Vertriebs- und Servicebüros in Europa, in den USA, im Nahen Osten und Asien werden RIB-Lösungen rund um den Globus vermarktet.

Kontakt

Governikus GmbH & Co. KG
Am Fallturm 9
D-28359 Bremen
Sandra von der Pütten
Marketing
Leitung Marketing
Social Media