Thinstall gehört ab nun zur großen VMWARE Familie

(PresseBox) (Halle/Saale, ) Der Marktführer für Hardwarevirtualisierung, verkündete heute die Übernahme von Thinstall, dem bisher in Privatbesitz befindlichen Software-Virtualisierungsanbieter mit Hauptsitz in San Francisco. Mit dessen Hilfe ist es VMware möglich, seine Desktop-Virtualisierungsmöglichkeiten um ein besseres Provisioning, ein einfacheres Deployment und um ein einfacheres Update-System zu ergänzen.

“Das Verteilen von Anwendungen ist Stand heute die größte Kostenstelle bei der Desktopadministration in gewachsenen IT-Landschaften!” Urteilte Jeff Jennings, Vize-Präsident im Bereich Desktop-Produkte und -Lösungen bei VMware.
Die 3. Generation der Thinstall-Lösung bietet technologisch gesehen den besten Ansatz im Bereich der Software-Virtualisierung, sie bietet einen schnelleren, einfacheren und sicheren Weg, um Software auf Client-PCs zur Verfügung zu stellen.

Thinstall trennt die Anwendung von den darunter liegenden Betriebssystemen, ermöglicht außerdem auch die Isolation und die Portabilität von Anwendungen in modernen Desktop-Systemen. Es werden hierbei auch keine Treiber oder vorinstallierte Agents/Anwendungen auf den lokalen oder den virtuellen PCs benötigt und es wird keine Deployment-Infrastruktur oder Management-Tools vorausgesetzt. Wenn diese Client-Management-Systeme aber bereits im Unternehmen vorhanden sind, kann Thinstall mit seiner breiten Plattformunterstützung und mit der vom Hersteller zur Verfügung gestellten Integrierung punkten. Thinstall kann die Zeit bis zur effektiven Nutzung einer Anwendung signifikant senken und reduziert ebenfalls das Overhead kostspieliger Systemintegrationen. Zum Beispiel ist es einer großen kommunalen Einrichtung in Deutschland gelungen, Installationskonflikte komplett zu eliminieren. Diese haben vor der Einführung von Thinstall einen erheblichen Teil der administrativen Arbeitszeit ausgemacht und ist nur ein Beispiel, wie Thinstall Kunden helfen kann.

Der Kauf von Thinstall durch VMWARE stellt in unseren Augen den Ritterschlag dar. Dadurch wird noch einmal deutlich gemacht, welchen Stellenwert eine etablierte Technologiefirma wie VMWARE der Softwarevirtualisierung zuspricht.

Als größter Thinstall Partner in Deutschland, Österreich und in der Schweiz konnte Dögel IT-Management in den vergangenen Monaten zahlreiche Kundenprojekte realisieren. Nutzen Sie diese neue Technologie auch für Ihr Unternehmen! Sie werden es nicht bereuen!

Besuchen Sie unsere www.thindownload.com Webseite. Sie ist ein wunderbarer Anlaufpunkt um in dieses Thema direkt einzusteigen. Hier können Sie sich mit einer Vielzahl von virtualisierten Freeware-Applikationen mit dieser neuen Technologie vertraut machen.

Über Thinstall
Das 1999 gegründete Unternehmen ist spezialisiert auf dem Gebiet der Softwarevirtualisierung. Nachdem bereits weltweit zahlreiche Unternehmen die Thinstall Virtualization Suite nutzen, ist Thinstall seit 2007 auch auf dem deutschen Markt vertreten. Sitz der Firma ist San Francisco, Kalifornien.

Über VMware, Inc.
VMware ist der weltweit führende Anbieter von Virtualisierungslösungen für x86- und Desktop-Systeme. Mit ihrem einzigartigen Virtualisierungsansatz unterstützt VMware Technologie die Trennung von Software und zu Grunde liegender Hardware.
VMware wurde im Jahre 1998 gegründet und hat seinen Sitz in Palo Alto, Kalifornien. Das Unternehmen verfügt über Niederlassungen auf der ganzen Welt. Der Kundenstamm von VMware umfasst mehr als 20.000 Unternehmen aller Größenordnungen, darunter alle Fortune 100-Unternehmen.

Kontakt

Dögel GmbH
Geltestraße 9
D-06184 Kabelsketal OT Dölbau
Alexander Kupke
Verwaltung
Pressearbeit Dögel IT-Management
Janine Dohle
Dögel IT- Management
Assistenz der Geschäftsführung
Social Media