Lynx Modular Server: Mehr Server auf weniger Raum gab´s noch nie

(PresseBox) (Tübingen, ) Das auf Intel-Technologie basierende Lynx High-Performance Server System LYSRV-6IMRAB stellt beliebig komplexe IT-Umgebungen auf kleinstem Format dar. Der modulare Server vereint erstmalig Management-, Speicher-, Rechen-, und Netzwerkkomponenten kompakt in nur einem Chassis. Der leistungsfähige und komplett virtualisierbare All-In-One Server lässt sich in vorhandene IT-Infrastrukturen migrieren und paßt sich dem Wachstum mittelständischer Unternehmen flexibel an. Standardmäßig ist ein Server-Compute-Module eingebaut. Bis zu fünf weitere Module lassen sich integrieren und steigern mit insgesamt bis zu zwölf Prozessoren die Gesamtperformance. Das System verfügt über zwei Ethernet-Switch-Module für jeweils zehn 1-GBit Anbindungen, maximal 14 Festplatten, integriertes SAN und ein Verwaltungsmodul zur einfachen Administration des Servers.

Neue Technologiestufe ermöglicht High-Level Virtualisierung

Beim Lynx Server LYSRV-6IMRAB handelt es sich um eine Computing-Fabric. Hierbei werden mehrere Server zu einem virtuellen System vereint. Das spart Platz und Energie und lastet vorhandene Ressourcen besser aus: Speicher, Prozessoren und I/O-Vorgänge lassen sich als variable Komponenten eines gemeinsamen Ressourcenpools nutzen und Anwendungen und Szenarien individuell zuordnen. Im Vergleich zu Servern, welche dediziert nur einer Applikation im Unternehmen zugeordnet sind, lassen sich dadurch Kosten senken.

Hohe Packungsdichte - Hochleistung auf kleinstem Raum

Bis zu sechs Server-Compute-Modules lassen sich im sechs Höheneinheiten messenden Rack-Gehäuse integrieren. Mit einem speziell erhältlichen Sockel kann der Server auch vertikal eingesetzt werden. Alle Module basieren auf dem Intel Chipsatz der 5000P-Serie. Bis zu zwei Intel XEON Prozessoren mit Multi-Core-Technologie pro Modul sorgen für hohe Leistung. Im Maximalausbau verfügt der Server über bis zu 48 Rechenkerne. Die extreme Skalierbarkeit des Systems ermöglicht eine bedarfsgerechte Anfangsinvestition und kann mit dem Wachstum mittelständischer Unternehmen jederzeit Schritt halten. Für den notwendigen Speicherplatz sorgen bis zu vierzehn 2,5-Zoll-SAS-Festplatten. Diese werden als Festplattensubsystem vom Speicherkontrollmodul verwaltet. Unterstützt werden die RAID-Level 0, 1, 1E, 5, 6 und 10.

Schneller Zugriff durch Hot-Swap und Virtual Presence

Sowohl die Server-Compute-Modules und die Festplatten, aber auch die bis zu vier Netzteile sind Hot-Swap fähig. Sie lassen sich also ohne Stromabschaltung im laufenden Betrieb austauschen. Erweiterungen, die Wartung des Systems oder der Austausch von Komponenten sind dadurch schnell und unkompliziert. Lüfter sowie das Storage-Control-Modul sind redundant ausgelegt. Das bringt noch mehr Sicherheit für das Gesamtsystem. Zentralisierte Backups mit Snapshot Funktionalität ermöglichen schnelles und einfaches Archivieren und reduzieren so im Ernstfall den Verlust kritischer Daten auf ein Minimum.

Alle Gehäusekomponenten, das Festplattensubsystem und die Server-Compute-Modules sind in die Virtual Presence Oberfläche eingebunden. Diese kann von jedem Browser dargestellt werden und macht Echtzeit-Zugriffe von jedem Ort möglich. Die Server-Compute-Modules, das Power Cycling und die Keyboard-Video-Mouse Funktionalität (KVM), können vollständig ferngesteuert werden.

Gesamtbetriebskosten im Griff

Ein voll ausgebauter LYSRV-6IMRAB Server hat eine maximale Leistungsaufnahme von 3000 Watt. Verglichen mit der Leistungsaufnahme einzelner, gleich performanter Systeme, ist der Stromverbrauch eines Lynx Modular Servers deutlich geringer.

Der Lynx Modular Server LYSRV-6IMRAB ist im Fachhandel erhältlich. Preis auf Anfrage.

Lynx Fachhändler und Systemhäuser sind im Internet unter http://www.lynx-pc.de/... zu finden.

Mehr Informationen zu Lynx High-Performance Servern finden Sie unter http://www.lynx-pc.de/...

Kontakt

Lynx IT-Systeme GmbH
Waldhörnlestraße 18
D-72072 Tübingen
Christian Josephi
Panama PR GmbH
Pressebüro Lynx
Katrin Brandeis
Panama PR GmbH
Pressebüro Lynx
Social Media