CompuGROUP verstärkt den Bereich Kostenträger mit Dr. Jens Finnern

Dr. Jens Finnern (PresseBox) (Koblenz, ) Die CompuGROUP Holding AG, ein führender europäischer eHealth-Anbieter, vermeldet einen weiteren namhaften Personalzugang im Segment Health Connectivity Services: Dr. Jens Finnern, bislang Leiter des Fachbereichs Versorgungsmanagement der Techniker Krankenkasse, ist seit dem 01. Januar dieses Jahres als Direktor des Geschäftsbereiches Kostenträger für die CompuGROUP tätig.

Unter der Federführung von Dr. Finnern soll das Geschäft mit Krankenkassen ausgebaut werden. Hierbei steht insbesondere die Fortentwicklung des erfolgreich begonnenen Business mit neuen Versorgungsformen im Mittelpunkt.

Der 45-jährige Dr. Jens Finnern ist promovierter Naturwissenschaftler und Betriebswirt. Bei der Techniker Krankenkasse leitete er zunächst das Referat Gesundheitsmanagement und später den Fachbereich Versorgungsmanagement. Als Projektleiter zeichnete er unter anderem für die Konzeption und Umsetzung des Medizinischen Versorgungszentrums "Atriomed" verantwortlich.

"Ich freue mich, dass wir Herrn Dr. Finnern für die CompuGROUP gewinnen konnten. Er ist ein ausgewiesener Experte im Gesundheitswesen und hat bereits mehrfach innovative Konzepte im Bereich Versorgungsmanagement etabliert. Seine Expertise wird dazu beitragen, dass wir unseren Erfolg im Geschäft mit den Krankenkassen nachhaltig ausbauen", unterstreicht Jan Broer, Vorstand Health Connectivity Services der CompuGROUP Holding AG.

"Die CompuGROUP stellt sich mit innovativen Produkten und Lösungen wie kaum ein zweites Unternehmen den Herausforderungen des sich verändernden Gesundheitswesens. Die elektronische Vernetzung aller am Gesundheitswesen Beteiligten mit dem Effekt der Teilhabe aller Menschen am medizinischen Fortschritt sowie einer nachhaltigen Finanzierbarkeit von Gesundheitskosten ist eine Vision, für deren Realisierung ich mich gerne engagiere", betont Dr. Jens Finnern.

Kontakt

CompuGroup Medical AG
Maria Trost 21
D-56070 Koblenz

Bilder

Social Media