XING integriert ZoomInfo Suchergebnisse: Englische Beta-Version startet

(PresseBox) (Hamburg, ) Mit der Einführung einer neuen Suchfunktion integriert XING (www.xing.com) die Suchergebnisse von ZoomInfo (www.zoominfo.com), einer der führenden Suchmaschinen für Business-Informationen weltweit. Die neue integrierte Suche startet als Beta-Version für XING-Mitglieder, die die Plattform auf Englisch nutzen: Ab dem 18. Januar 2008 bekommen sie bei der Suche nach Personen auch passende Treffer von ZoomInfo.com angezeigt. Damit können sie Business-Kontakte suchen und finden, die bisher noch nicht auf XING angemeldet sind und erhalten somit weiteren Zugriff auf 40 Millionen Profile von Geschäftsleuten aus Amerika, Kanada, Großbritannien und Australien. XING Mitglieder können davon über 18 Millionen Geschäftsleute via XING direkt in ihr persönliches Netzwerk einladen und profitieren außerdem von den zusätzlichen Hintergrundinformationen über die gefundenen Personen, deren Werdegang und berufliche Erfolge.

Die integrierte Suche ist bereits die zweite Stufe in der Zusammenarbeit: Eine auf ZoomInfo.com im September 2007 eingeführte Co-Registrierung ermöglicht Nutzern von ZoomInfo, schnell und unkompliziert XING-Mitglied zu werden, was zu einer Beschleunigung des XING Mitgliederwachstums in den USA geführt hat.

Über ZoomInfo:
Die ZoomInfo-Suchmaschine bietet Business-Informationen über Firmen, Personen, Produkte, Dienstleistungen, Branchen und Jobs. Dabei findet die von Wissenschaftlern entwickelte semantische Suchtechnologie kontinuierlich Millionen von Informationen auf Unternehmens-Websites, in Pressemitteilungen, elektronischen Nachrichtendiensten und anderen Online-Quellen und stellt diese anschließend in einem ZoomInfo-Profil übersichtlich und neutral zusammen. Nutzer haben die Möglichkeit, die Daten ihres Profils zu bearbeiten und zu bestätigen. ZoomInfo hat derzeit 40 Millionen Personen- und 3,5 Millionen Firmenprofile aufbereitet.

Kontakt

XING AG
Dammtorstraße 30
D-20354 Hamburg
Daniela Hinrichs
XING AG
VP Corporate Communications
Social Media