Instandhaltung von PROFIBUS Netzen

Kostenfreie Veranstaltungsreihe
(PresseBox) (Schwerin, ) Trebing & Himstedt stellt moderne Konzepte zur PROFIBUS Diagnose vor, die es erlauben, durch gezielte Instandhaltungsmaßnahmen Anlagenausfällen rechtzeitig vorzubeugen und die Anlagenverfügbarkeit zu erhöhen.

Anhand welcher Kenngrößen können Sie den Netzzustand regelmäßig überwachen und wie können diese schnell und einfach ermittelt werden?

Wie können Sie sicher gehen, dass Ihr PROFIBUS auch wirklich fehlerfrei läuft?

Unterstützt wird die halbtägige Veranstaltung durch Live-Messungen mit dem Diagnosetool PROFIBUS Scope in seiner neuen Release 4.0, womit erstmals eine standortweite Überwachung über Ethernet möglich wird. Das Tool erlaubt auch dem nicht-spezialisierten Anwender jederzeit eine übersichtliche Netzwerkdiagnose und ist in seiner Bedienerfreundlichkeit unschlagbar.


Termine
(jeweils 09.00 bis ca. 13.00 Uhr)
11.03.2008 | Stuttgart
12.03.2008 | Köln 13.03.2008 | Hannover

Anmeldung
Sichern Sie sich jetzt Ihren Platz. Die Teilnehmerzahl ist begrenzt.Weitere Informationen zu unserer Veranstaltungsreihe finden Sie auch auf unserer Internetseite www.t-h.de.

Kontakt

Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG
Wilhelm-Hennemann-Str. 13
D-19061 Schwerin
Anett Pasche
Trebing & Himstedt Prozessautomation GmbH & Co. KG
Social Media