CM-AG liefert weitere Komponenten für das Hostingangebot von T-Online

(PresseBox) (Köln, ) Server-seitige Datenbank- und Script-Funktionen, SSL verschlüsselter File-Upload, Marketing- und Shop- Funktionalität für Business-Websites: Die Kölner Content Management AG beweist erneut ihr Know-how in Sachen hochskalierbarer Servertechnologie. Die zweite Launchphase für T-Online wurde Ende 2003 mit den Produkten Business Homepage Advanced und Professional erfolgreich abgeschlossen, weitere Entwicklungen folgen.

Bereits im März letzten Jahres lieferte die Content Management AG (CM-AG) umfangreiche Komponenten für die Hosting-Produkte Business Card und Business Homepage Basic an die T-Online International AG aus. Hauptbestandteil sind Design-Assistenten auf Basis der CM4all Technologie, mit deren Hilfe sich T-Online Kunden kinderleicht eine professionelle Homepage erstellen und regelmäßig aktualisieren können. Administriert und gehostet werden diese Homepages im Darmstädter Rechenzentrum von T-Online.

Neue Hostingfunktionen für das T-Online Rechenzentrum

Mit der Implementierung neuer Hostingdienste können T-Online Businesskunden erweiterte Funktionen und neue Produkte in Anspruch nehmen. Basis ist eine durch die CM-AG entwickelte Servertechnologie, die die Verwendung von Perl- und PHP-Scripts, MySQL-Datenbanken sowie Microsoft-Server-Extensions auf dem Webspace ermöglicht.

Für das Hochladen von Files auf den Webspace eines T-Online Kunden hat die CM-AG unter anderem ein browserbasiertes Upload-Tool entwickelt, so dass es nicht mehr nötig ist einen FTP-Client zu benutzen. SSL- Verschlüsselung sorgt dabei für ein Maximum an Sicherheit beim Datentransfer.

Zahlreiche Erweiterungen auf Basis der CM4all Technologie

Betreiber einer T-Online Business Homepage können über die neu verfügbare Warenkorb-Funktion im Design-Assistenten ganze Produktpaletten auf dem Server ablegen und ihren Kunden damit den bequemen Einkauf über das Internet ermöglichen. Die CM-AG hat einen CM4all Online-Shop für T-Online implementiert, der höchsten Bedieneransprüchen gerecht wird.

Neu hinzugekommen ist auch eine Marketing-Funktion, mit der sich Neuerungen auf der Homepage komfortabel an eine Gruppe von Empfängern kommunizieren lassen. Daneben gibt es für Foren und Gästebücher ab sofort erweiterte Freigabemöglichkeiten, so dass ein Website-Betreiber unerwünschte Beiträge von der Publikation ausschließen kann.
Für das neue Hosting-Einsteigerprodukt "T-Online Business
eMail" wurde ein Visitenkarten-Assistent implementiert, der
die Erstellung einseitiger Webpräsenzen als "Visitenkarte"
im Netz ermöglicht. Bei Buchung eines höherwertigen
T-Online Hostingpakets können diese Visitenkarten mit dem
Design-Assisten weiterbearbeitet und zu einer mehrseitigen
Präsenz ausgebaut werden.

Erfolgreiche und professionelle Zusammenarbeit von beiden Seiten

"In den vergangenen Monaten hat die CM-AG sehr intensiv an der Weiterentwicklung der bei T-Online implementierten Servertechnologie gearbeitet. Damit konnten wir eindrucksvoll demonstrieren, dass sich unser Know-how nicht nur auf die Implementierung hochskalierbarer Content Management Software beschränkt, sondern auch die darunter liegenden, hochperformanten Servertechnologien betrifft.", freut sich Cornel Schnietz, technischer Vorstand und Gründer der CM-AG.

Hans Panse, Leiter des Business-Bereichs bei T-Online, bestätigt dies: "Die von der CM-AG entwickelte Software passt sehr gut in unsere Systemlandschaft und das Gesamtproduktportfolio. Mit der Integration der Produkte Business Homepage Advanced und Professional wurde eine komplett neue Produktpalette vom Einsteiger bis zum Profi geschaffen. Durch die CM4all Technologie wird den T-Online Businesskunden nun zu günstigen Konditionen ein professioneller Geschäftsauftritt im Internet ermöglicht. Dabei legte T-Online wie immer Wert auf höchste Qualität, die gerade bei Geschäftskunden eine besonders große Rolle spielt."

Nach der erfolgreichen zweiten Launchphase werden derzeit noch weitere Produkterweiterungen und -funktionen von der Content Management AG umgesetzt, die Zusammenarbeit der beiden Unternehmen ist langfristig ausgerichtet.

Kontakt

Content Management AG
Im Mediapark 6
D-50670 Köln
Dipl.-Inform. Silke Kanes
Marketing
Presse & Kommunikation
Social Media