Positives Gartner Urteil für ARIS von IDS Scheer

ARIS schneidet in Marktstudie auch als Werkzeug für Enterprise Architecture mit guten Noten ab
(PresseBox) (Saarbrücken, ) In ihrer am 7. Januar 2004 veröffentlichten Marktstudie „Enterprise Architecture Tool Market“ hat der renommierte Marktanalyst Gartner die IDS Scheer mit seinem Geschäftsprozessmanagement-Tool ARIS positiv bewertet.
Gartner sieht den Tool-Markt für Enterprise Architecture (Unternehmensarchitektur) grundsätzlich als noch unreif aber schnell wachsend an. Gleichzeitig bestätigen die Analysten ein zunehmendes Interesse an Enterprise Architecture.
Der Marktstudie lagen unterschiedliche Evaluationskriterien zugrunde wie etwa:

 der Markterfolg eines Unternehmens
 die Kosten für das Produkt
 die Unterstützung gängiger Architekturen
 die Offenheit des Systems

Bei der Marktanalyse wurde IDS Scheer mit ARIS im oberen Segment gelistet. Dabei werden ARIS umfängliche Fähigkeiten im Bereich Enterprise Architecture bescheinigt sowie ein hohes Maß an Flexibilität.
Durch die Beschreibung von IT-Strukturen, Standards, Schnittstellen und gemeinsamen Diensten ist Enterprise Architecture als Rahmenwerk für IT-Lösungen eines Unternehmens zu verstehen. Sie ermöglicht so den effizienten Einsatz von neuen Investitionen. Enterprise Architecture dient der unmittelbaren Unterstützung der Geschäftsziele des Unternehmens, stellt sie doch Bindeglied zwischen einer Geschäfts- und IT-Strategie und den einzelnen IT-Initiativen dar.
„Dieses positive Ranking durch Gartner erhöht einmal mehr die weltweite Akzeptanz von ARIS und zeigt, dass das Geschäftsprozessmodellierungs-Tool auch neuen Herausforderungen umfassend gerecht wird“, stellt der Produktvorstand der IDS Scheer AG, Dr. Wolfram Jost fest.

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Social Media