BodyTel Scientific Inc. verlegt Hauptquartier nach Jacksonville, Florida

Stadt Jacksonville bewilligt Fördergelder für den Standortwechsel
(PresseBox) (Jacksonville, Florida, ) BodyTel Scientific Inc., Entwickler kabelloser, telemedizinischer Messgeräte, hat heute bekannt gegeben, dass es die Stadt Jacksonville in Florida als zukünftigen Firmenhauptsitz ausgewählt hat. Während des ersten Zusammentreffens der Wirtschaftsförderung von Jacksonville in diesem Jahr hat die Kommission einstimmig der Gewährung von Fördergeldern für BodyTel zugestimmt. Das noch zu erfolgende Einverständnis des Stadtrates vorausgesetzt, investiert Jacksonville 13.000 US-Dollar von insgesamt 65.000 US-Dollar, um BodyTels Ansiedlung zu unterstützen. Die zusätzlichen Mittel werden über das Qualified Target Industry (QTI) Steuerrückerstattungsprogramm finanziert.

BodyTel hat sich für dieses Programm beworben, um für einen Teil der anfallenden Kosten, welche die Umsiedlung des Firmensitzes mit sich bringt, entschädigt zu werden. Dazu zählen die Anmietung und der Umbau geeigneter Räumlichkeiten, um den neuen Mitarbeitern in den Bereichen Marketing, Sales und Administration bestmögliche Arbeitsbedingungen zu bieten. Die Standortverlegung wird zunächst 13 neue Vollzeitstellen schaffen, die im Durchschnitt mindestens dem doppelten Durchschnittslohn Floridas entsprechen. Das wird Jacksonvilles Kaufkraft um jährlich etwa 940.000 US-Dollar erhöhen.

"Es ist großartig, dass mehr und mehr medizinische Unternehmen nach Jacksonville kommen. Jacksonville war seit jeher als Militär- und Hafenstadt bekannt. Jetzt avancieren wir zu einem medizinischen Knotenpunkt," kommentiert Stadtratsmitglied Art Graham die Standortverlegung von BodyTel und weitere erfreulichen Ansiedlungen in Jacksonville aus dem medizinischen Bereich.

BodyTel Geschäftsführer Stefan Schraps sagte dazu: "Das QTI-Steuerrückerstattungs-Programm war einer der Hauptgründe uns für Jacksonville zu entscheiden. Wir glauben, dass Jacksonville unseren Führungskräften, sowie deren Vertriebs- und Marketingangestellten einen idealen Platz zum Arbeiten bietet. Von unserem neuen Firmensitz aus können wir bestens unsere landesweite Vertriebsmannschaft koordinieren, um unser Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-System GlucoTel sowie alle weiteren Produkte aus dem Hause BodyTel zu vermarkten. Wir befinden uns jetzt auf der Suche nach geeigneten Kandidaten. Außerdem haben wir damit begonnen, eine schlagkräftige Vertriebsmannschaft für ganz Nordamerika zusammenzustellen."

BodyTels erstes marktreifes Produkt ist das GlucoTel-Blutzuckermessgerät. Es ist Teil eines telemedizinischen Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-Systems, das den Patienten sowie den Arzt bei der Behandlung von Diabetes und seiner Folgeerkrankungen unterstützt. Das GlucoTel erfasst elektronisch den Glukosewert und sendet ihn automatisch über Bluetooth an das Mobiltelefon des Patienten. Anschließend werden die Daten per Internetverbindung an eine sichere Internet-Datenbank geschickt und dort zentral langfristig dokumentiert. Der Patient, sowie vom Patienten autorisierte Personen (z. B. medizinisches Fachpersonal oder andere Betreuer), können mittels Internetbrowser und einem eigenen gesicherten Login jederzeit auf diese Daten zugreifen und damit ein besseres Diabetes-Management erreichen.

GlucoTels Zielgruppen sind sowohl Patienten als auch Ärzte, Diabetes-Zentren sowie sogenannte Managed-Care-Einrichtungen (spezielle Steuerungsmodelle innerhalb des amerikanischen Gesundheitswesens). BodyTel hat bereits alle Unterlagen zur CEZertifizierung eingereicht, um in den Ländern der Europäische Union verkaufen zu können.
Außerdem beginnen die für die amerikanische FDA-Zulassung (Food and Drug Administration) notwendigen klinischen Studien in Kürze.

Kontakt

BodyTel GmbH
Hufelandstr. 14
D-34537 Bad Wildungen
Torsten Herrmann
chain relations
Michaela Klinger
Marketing
Director
Social Media