Dubai: Vergewaltigungsopfer nicht HIV-infiziert

(PresseBox) (Heilbronn, ) Der tragische Fall des 15-jährigen französischen Jungen, welcher im vergangenen Jahr von drei Männern brutal bedroht und vergewaltigt wurde, hat nun eine verhältnismäßig glückliche Wendung genommen.

Wie kürzlich gemeldet wurde, hat sich der Junge bei der Vergewaltigung nicht mit dem HIV-Virus angesteckt. Einer der Männer, die dem Franzosen Gewalt antaten, ist mit dem Virus infiziert.
Zwei der Täter wurden zu 15 Jahren Haft verurteilt, der dritte muss sich für seine brutale Tat vor dem Jugendgericht verantworten.

Weitere Informationen sind unter www.halloabudhabi.de zu finden.

Kontakt

City-Top´s Verlag GmbH
Mandrystrasse 4
D-74074 Heilbronn
Mona Isabell Korom
City-Top's Verlag GmbH
Presse
Social Media