StanTronic Instruments GmbH mit neuer Digitalspeicherscope-Familie von GWInstek nun auch auf dem deutschen Markt

Besonders klein, handlich, preisgünstig
(PresseBox) (Wedemark, ) Mit der Serie GDS-1000 stellt GWInstek, in Deutschland vertreten durch die StanTronic Instruments GmbH, eine neue Produktfamilie von kompakten Digitalspeicherscopes mit 2 Eingangskanälen vor, die durch leichte Bedienbarkeit, geringen Platzbedarf und ein außergewöhnliches Preis-/Leistungsverhältnis auszeichnen.

Alle Modelle der neuen Familie warten mit einer Echtzeit-Abtastrate für Einzelereignisse von 250 MS/sec und einer Equivalent-Abtastrate für repetierende Signale von 25 GS/sec auf. Die Speichertiefe beträgt dabei 4.000 Messpunkte pro Kanal.

Weitere Gemeinsamkeiten der verschiedenen Modelle sind: 5.6" TFT Farbdisplay, USB und SD-Card Slots, sowie ein eingebauter Frequenzzähler mit 6-stelliger Auflösung.

Insgesamt besteht die neue Produktfamilie aus 4 verschiedenen Modellen mit 25, 40, 60 und 100 MHz Bandbreite.

Zum Auslesen von Daten bzw. zur Fernsteuerung der Modelle wird eine kostenlose Software angeboten, außerdem sind LabView Treiber erhältlich.

Alle Modelle sind sofort erhältlich.

Kontakt

StanTronic Instruments GmbH
Keuperweg 6
D-71083 Herrenberg
Gerd von Garrel
StanTronic Instruments GmbH
Zentrale und Vertrieb Nord
Renate Fritz
RF Communications
Karsten Nissen
StanTronic Instruments GmbH
Büro und Vertrieb Süd
Social Media