RTBF in Belgien produziert künftig mit P2HD

(PresseBox) (Wiesbaden, ) In Belgien setzt der TV-Sender für den französisch sprechenden Landesteil, RTBF, künftig P2HD von Panasonic für eine flexible SD- und HD-Akquisition ein. Basierend auf dem einzigartigen Festspeichermedium P2 wird RTBF künftig das Material auf unterschiedlichen Plattformen verwenden – für das laufende TV-Programm genauso wie für DVBH, IPTV und Internet-Anwendungen.

Nach Fertigstellung seines neuen IT-Produktionskomplexes wird RTBF 60 P2HD-Camcorder AJ-HPX2100 einsetzen. Wie kein anderes System bietet die P2-Technologie entscheidende Vorteile bei der Produktion. Herausragendes Merkmal ist die direkte Verfügbarkeit unterschiedlicher Aufzeichnungsqualitäten: Von DV bis DVCPROHD werden die Daten direkt auf die P2-Karte aufgezeichnet.

Anstelle eines Bandes verwendet ein P2-Camcorder für den professionellen Broadcast-Einsatz P2-Karten. P2 ist das Kürzel für "Professional Plug-in" und bezieht sich auf die einfache Handhabung der Speicherkarten beim Einsetzen in die dafür vorgesehenen Slots der P2-Geräte. Auf der Karte werden alle Informationen gemeinsam aufgezeichnet und stehen für einen schnellen und direkten Zugriff überall im Netzwerk zur Verfügung. Sei es zum Download, für das Editing oder zur Ausstrahlung.

"Nachdem wir uns verschiedene Systeme angesehen haben, war schnell klar, dass unsere Entscheidung auf P2HD hinauslaufen würde", sagt Cécile Gonfroid, Produktionsdirektorin bei RTBF. "Es passt einfach am besten in unser neues IT-Konzept, das wir zurzeit realisieren. Die Festspeicheraufzeichnung erlaubt uns die ‚schlanke’ Verteilung des Contents in verschiedensten Produktionskanäle. Dadurch sparen wir künftig Zeit und Kosten, ohne dabei Abstriche bei der die Qualität unserer Programme machen zu müssen."

Der P2-Camcorder AJ-HPX2100 ist ein echtes Multiformat-Gerät und zeichnet HD-Signale im 1080i/720p-Modus auf. Beste Videoqualität garantieren Schaltkreise mit DRS-Funktion (Dynamic Range Stretcher), sowie digitale Bildverbesserer mit einer linearen 12-bit Farbmatrix. Zudem ist die HD-Kamera mit drei progressiv arbeitenden 2/3-Zoll-CCDs ausgerüstet. Die Empfindlichkeit bei 2000 Lux beträgt Blende 10.

"Die Technik des AJ-HPX2100 schließt die Lücke zwischen konventioneller AV-Technik und der IT-Welt unserer neuen Produktionsarchitektur", betont Etienne Bastin, bei RTBF für die EB-Technik zuständig."Herausragend ist die Möglichkeit, in SD sowohl interlaced wie progressive Aufnahmen zu machen. Erst recht aber bei HD-Produktionen."

Weitere Informationen unter www.panasonic-broadcast.de

Über RTBF

RTBF (Radio Télévision Belge de la Communauté Française) mit seiner Sendezentrale in Brüssel ist die öffentlich-rechtliche Fernsehanstalt für die überwiegend französisch sprechende Bevölkerung im Süden Belgiens. Für die Flamen im Norden des Landes ist VRT zuständig. RTBF betreibt drei TV-Kanäle, La Une, La Deux und RTBF Sat. Außerdem die Radiosender La Première, RTBF International, VivaCité, Musiq3, Classic21 und PureFM.

Kontakt

Panasonic Marketing Europe GmbH
Hagenauer Str. 43
D-65203 Wiesbaden
Telefon: +49 (611) 2350
Fiorenza Mella
Wall Street Communications
Carmen Mendoza
Panasonic PBITS Contact
European Product Marketing Manager
Social Media