First Run heißt das Ziel

Plastal vergibt Anlagenreinigung der Durchlauflackieranlagen für alle deutschen Standorte an die ProTec24 Unternehmensgruppe
ProTec24 Mitarbeiter in einer Lackkabine (PresseBox) (Nürnberg, ) Wieder einmal stellt die ProTec24 Unternehmensgruppe ihre Kompetenz bei der Reinigung von Durchlauflackieranlagen unter Beweis. So entschied sich kürzlich die schwedische Plastal Gruppe, die Anlagenreinigung der Durchlauflackieranlagen für alle 4 deutschen Standorte ab Anfang 2008 der ProTec24 Unternehmensgruppe zu übertragen.

Plastal (www.plastal.com) ist ein führender Zulieferer von qualitativ hochwertigen Kunstofferzeugnissen für die Automobilindustrie. Das Hauptprodukt sind Stoßfängersysteme, die von Plastal entwickelt , gefertigt und direkt in die Fertigung namhafter Automobilhersteller geliefert werden. Plastal hat über 6000 Mitarbeiter, die an 28 Produktionsstandorten in 11 Ländern tätig sind. Die ProTec24 Unternehmensgruppe (www.protec24.com) ist mit über 800 Mitarbeitern europaweit als technischer Dienstleister in den Bereichen Instandhaltung, Montage und Gebäude Services tätig.

Mit 2 Anlagen konnte Plastal in Sterbfritz (Rhön) und Pappenheim (Altmühltal) bereits gute Erfahrungen sammeln. Wie bei ProTec24 üblich, wurde mit einer systematischen Aufnahme der Anlagen in den neuen Standorten Essen und Reinsdorf begonnen. Der mit umfangreichen Bilddokumentationen versehene Review-Bericht des Anlagenzustandes wurde gemeinsam diskutiert und das mögliche Verbesserungspotential systematisch erarbeitet. Nur ein integriertes Wartungskonzept von der Vorbehandlungsanlage über Trocknung und Kühlzone bis hin zu Abdunstzone und Fördereinrichtungen verspricht den Erfolg bei der Erreichung einer besseren First Run Quote (Prozentualer Anteil der Gutmenge nach Anlagenstart). Besondere Aufmerksamkeit durch das Wartungs- und Reinigungspersonal ist bei der Justierung der Düsen und Sprüheinrichtungen erforderlich. Der rechtzeitige Wechsel der Wasserfilter oder die Entfernung von Staub- und Schmutzrückständen gehört zum Tagesgeschäft der Truppe.

ProTec24 legte ein überzeugendes Angebot vor, in dem die Synergieeffekte einer werksübergreifenden Lösung bei gleichzeitiger Verbesserung der Servicequalität auch an den Kunden weitergegeben werden konnten. Der Anlauf der ersten Anlage in Essen zum Jahresanfang verlief reibungslos.

Kontakt

ProTec SERVICE GmbH
Gundelfinger Straße. 14
D-90451 Nürnberg
Peter Reitzmann
ProTec24 Unternehmensgruppe

Bilder

Social Media