Torex präsentiert breites Lösungsspektrum und neue Strategien auf der EuroShop 2008

Erstmals stellt Torex sein gesamtes Lösungsspektrum in Deutschland vor
(PresseBox) (Berlin, ) Torex, führender Anbieter von Systemlösungen für den erweiterten Einzelhandel, wird auf der EuroShop 2008 in Düsseldorf (23. bis 27. Februar, Halle 6, Stand A79) erstmals in Deutschland seine neue Produktstrategie und ein weites Spektrum an neuen und bewährten Lösungen vorstellen.

Aufgrund einer neuen Organisationsstruktur und der Breite seines Produktportfolios hat Torex für alle Segmente des Einzelhandels technisch hochwertige Komplettlösungen zu bieten. Das Angebotsspektrum richtet sich international an alle Bereiche des Einzelhandels wie Fachhandel, Verbrauchermärkte, Fast Moving Consumer Goods (Schnelldreher), Freizeitbranche und Tankstellen. Auch die Gastronomie zählt zur Zielgruppe von Torex. Die Produkte von Torex umspannen eine Reihe von POS-Lösungen, Filialmanagement, Sicherungssysteme gegen Kassendifferenzen und Betrug, Managementsysteme für Personaleinsatz und -verwaltung, Warenwirtschaft und Supply Chain Management sowie Systeme zur Geschäftsanalyse.

Graeme Cooksley, President and Chief Operating Officer von Torex, erläutert die neue Strategie und Marktausrichtung des Unternehmens: "Die EuroShop bietet eine ideale Gelegenheit, dem deutschen Markt unsere neue Lösungsstrategie vorzustellen und zu veranschaulichen, wie Einzelhändler durch die Zusammenarbeit mit Torex ihre an den Kunden ausgerichteten Geschäftsaktivitäten erfolgreich abwickeln können. Die globale Organisationsstruktur, eine solide finanzielle Basis und die Breite des Produktportfolios qualifizieren Torex im Einzelhandelssektor weltweit als einen der führenden Anbieter."

Neben den Lösungen Torex LUCAS-POS (ehemals Lucas) und Torex OSCAR-POS (ehemals Lucas OSM) präsentiert Torex auf der EuroShop seine Lösungen Retail-J-POS und DRS-POS. Außerdem wird Torex seine Systeme WFM-HCM (ehemals Lucas WM) für Personaleinsatzmanagement und Bedarfsplanung sowie Torex Compass-SCM, eine Lösung für das Supply Chain Management, auf seinem Stand zeigen.

Die Lösungen auf dem Stand:
- Torex LUCAS-POS ist eine komplette POS-Lösung (Point of Service-Lösung) auf Basis offener Standards. Sie bietet dem Einzelhandel ein flexibles und skalierbares System, das alle Vorgänge für den Kundenservice erfasst. Torex LUCAS-POS basiert auf Java und kann sowohl mit dem Betriebssystem Windows- als auch mit Linux- eingesetzt werden. So profitieren Einzelhändler von einer offenen, plattformunabhängigen Lösung, die hoch konfigurierbar ist und schnell implementiert werden kann. Da sie auf dem ARTS Datenmodell (Association for Retail Technology Standards) basiert und offene XML-Schnittstellen nutzt, lässt sich die Lösung Torex LUCAS-POS zudem mit Lösungen für das Einzelhandelsmanagement, Merchandising sowie mit der Lagerverwaltung integrieren.
- Torex OSCAR-POS bietet ausgefeilte Funktionalität für den Point of Service (POS), Administration und Management für den Einzelhandel mit schnelldrehenden Waren und für den Facheinzelhandel. Torex OSCAR-POS ist für höchste Ansprüche an den Kundenservice konzipiert, denn die Lösung ermöglicht ein effizientes Management der Transaktionen über die gesamte Wertschöpfungskette. Torex OSCAR-POS gewährleistet mit seiner integrierten Filialwarenwirtschaft ein exaktes Verkaufs- und Lager-Management und bietet dem Einzelhandel zugleich die Beobachtung und Kontrolle seines Geschäftsbetriebs in Echtzeit.
- Torex Retail-J-POS ist eine auf das Netzwerk ausgerichtete, integrierte Suite an Applikationen für POS, Lager und Zentralenmanagement für die Bedingungen mittlerer und großer Einzelhandelsunternehmen. Die auf Java basierende Lösung Torex Retail J-POS ist plattform-unabhängig und flexibel und bietet ein weites Funktionalitätsspektrum und hohe Stabilität. Mit der Lösung Torex Retail-J-POS können Einzelhandelsunternehmen ihr Geschäft auf eine solide Basis stellen und gleichzeitig deutlich niedrigere Gesamtbetriebskosten und erhöhte Effizienz erzielen.
- Torex DRS-POS ist eine komplett integrierte Einzelhandels-Managementlösung, die sowohl vollständige POS (Point of Service) -Funktionalität bietet wie Merchandising und Planung, Vertriebs- und Gewinnanalysen sowie Lagerkontrollfunktionalitäten. Die Lösung wickelt die Kommunikation in Echtzeit ab und liefert aktuelle Informationen zur geschäftlichen Performance, wobei sie POS-Terminals, Backend-Systeme und Zentrale gleichermaßen einbindet. Torex DRS-POS erfüllt die Anforderungen des Einzelhandels für Unternehmen jeder Größe, vom Einzelgeschäft bis hin zu globalen Unternehmen, die international mit verschiedenen Sprachen und Währungen sowie Steuersystemen arbeiten.
- Torex Compass-SCM ist eine Merchandising und Sortimentplanungslösung, die größere Effizienz und höhere Rentabilität sowie eine Senkung der Logistikkosten und Preisabschläge auf ein niedrigeres Niveau ermöglicht. Einzelhandelsunternehmen können mit dieser Lösung ihr Sortiment und ihr Merchandising anhand von Daten zur Demographie der Kunden, zum Klima und dem besonderen Profil einer Filiale sehr genau an den Bedarf einzelner Zweigniederlassungen einstellen. Gleichzeitig bietet die Lösung Einzelhandelsunternehmen mit vielen Zweigstellen die zentrale Kontrolle. Mit Torex Compass-SCM können Einzelhandelsorganisationen bezüglich der Waren aller Produktbereiche ihres Unternehmens eine sehr genau abgestimmte Auswahl treffen.
- Torex WFM-HCM ist eine komplette Planungslösung für das Personaleinsatzmanagement des Einzelhandels. Sie gewährleistet die effiziente Nutzung der Ressourcen und senkt die Kosten. Torex WFM-HCM ist eine modulare Lösung, die sich leicht und schnell an den individuellen Bedarf eines Einzelhändlers anpassen lässt. Dies ermöglicht gezielte Personal- und Einsatzplanung, schnellere Abwicklung und höhere Genauigkeit in der Kalkulation und Protokollierung, was in substantiellen Kosteneinsparungen resultiert.

Kontakt

Torex Retail Solutions GmbH
Salzufer 8
D-10587 Berlin
Gina Nauen
Torex Retail Solutions GmbH
Leiterin Marketing
Sascha Smid
AxiCom GmbH
Social Media