GFT Technologies AG mit neuer Aktionärsstruktur

GFT-Aktien von Deutscher Post AG bei internationalen Investoren platziert
(PresseBox) (St. Georgen, ) GFT Technologies AG, eines der führenden Technologie-Unternehmen für integrierte e-Business-Lösungen in Europa, gibt heute eine Veränderung in ihrer Aktionärsstruktur bekannt. Die Deutsche Post AG informierte die GFT Technologies AG darüber, dass sie ihren Anteil an GFT von 12 Prozent auf unter fünf Prozent reduziert und die Aktien an internationale institutionelle Investoren veräußert hat.

„Wir haben uns im Rahmen der Strategie des Post-Konzerns, Kapitalbeteiligungen auf Kerngeschäftsaktivitäten zu beschränken, dazu entschieden, Anteile an GFT zu veräußern“, so Manfred Schuster, Vorsitzender der Geschäftsführung der Deutsche Post ITSolutions GmbH. „Bei der Entwicklung und Implementierung komplexer Softwarelösungen haben wir GFT stets als verlässlichen Partner erfahren. Die Veräußerung der Anteile wird keine Auswirkungen auf unsere künftige Zusammenarbeit haben, an der strategischen Partnerschaft halten wir fest.“

„Wir erkennen die Entscheidung der Deutschen Post AG an. Die Deutsche Post ist seit langem ein zuverlässiger Partner und wichtiger Kunde. Gerade in den ersten Jahren an der Börse war es wichtig, einen so soliden Kunden im Aktionärskreis zu haben. GFT wird auch weiterhin innovativer IT-Partner der Deutschen Post bleiben“, kommentiert Ulrich Dietz, Vorstandsvorsitzender der GFT AG, die Entscheidung des Großaktionärs. „Mit der Transaktion erhöhte sich der Streubesitz von 23 Prozent auf 35 Prozent deutlich. Auf diese Weise können wir unseren Investorenkreis verbreitern, die Liquidität in der Aktie erhöhen und sie damit für institutionelle Anleger noch interessanter machen.“

Die neue Aktionärsstruktur der GFT Technologies AG stellt sich wie folgt dar: Ulrich Dietz 30 Prozent, Deutsche Bank 25 Prozent, Maria Dietz 10 Prozent, Streubesitz 35 Prozent

Kontakt

GFT Technologies AG
Schelmenwasenstr. 34
D-70567 Stuttgart
Kerstin Versemann
Corporate Communications
Social Media