Pressegespräch anlässlich der Übergabe von 1.000 Freikarten für Thüringer Schüler für das Freundschaftsspiel FC Rot-Weiß Erfurt gegen Red Bull Salzburg

(PresseBox) (Erfurt, ) Am kommenden Donnerstag wird der Präsident des Fußballclubs Rot-Weiß Erfurt, Rolf Rombach, 1.000 Freikarten des Vereins an Thüringens Kultusstaatssekretär Kjell Eberhardt übergeben. Die Karten für das am 1. Februar 2008 in Erfurt stattfindende Freundschaftsspiel gegen den derzeit zweitplatzierten österreichischen Erstligaverein Red Bull Salzburg werden an Thüringer Schülerinnen und Schüler verteilt.

Zeit: Donnerstag, 24. Januar 2008, 11.00 Uhr
Ort: Erfurt, Steigerwaldstadion

Zum Übergabetermin werden neben den Vertretern des Vereins und des Kultusministeriums auch Schüler und die Landesschülervertretung anwesend sein.

Kontakt

Thüringer Ministerium für Bildung, Jugend und Sport
Werner-Seelenbinder-Straße 7
D-99096 Erfurt
Dr. Detlef Baer
Thüringer Kultusministerium
Pressesprecher
Social Media