Augsburgs Fußball Damen fahren mit Z MOBILITY

Regionalligist TSV Schwaben Augsburg fährt mit der Z MOBILITY und qualifiziert sich für Bayerische Meisterschaften.
von links: Schwaben Coach Markus Thrämer, Z MOBILITY Gesellschafter Werner Ziegelmeier, Geschäftsführer Markus van der Werf sowie der Kader des TSV Schwaben Augsburg Damenfußball in der Regionalliga. (PresseBox) (Bobingen, ) Seit drei Jahren werden die Damen von Trainer Markus Thrämer gecoacht und sind seither jedes Jahr aufgestiegen. In der Saison 2007/2008 kickt der TSV Schwaben nun in der Regionalliga Süd und reist in den komfortablen VIP-Linern der Z MOBILITY – WERNER ZIEGELMEIER GmbH zu den Auswärtsspielen.

Gerade haben sich die Damen des TSV Schwaben Augsburg mit dem Gewinn der Schwäbischen Meisterschaften sogar für die Titelkämpfe auf Bayerischer Ebene am 24.02.08 in München qualifiziert. Nach diesem Erfolg ließen es sich Mannschaft und Trainer nicht nehmen, sich beim Team der Z MOBILITY mit einem Fototermin auf dem Bobinger Betriebshof für die luxuriösen Busfahrten zu bedanken.

Der Kontakt zu regionalen Sportvereinen ist für das Bobinger Unternehmen ebenso wichtig wie der Einsatz für weltweit agierende Teams wie Real Madrid und der AC Mailand.
Die Z MOBILITY freut sich sehr über die Erfolge der Damen und wünscht weiterhin eine so steil verlaufende Erfolgskurve.

Kontakt

Z MOBILITY - WERNER ZIEGELMEIER GmbH
Albert-Einstein-Str. 10
D-86399 Bobingen
Susanne Demharter
Marketing
Marketing

Bilder

Social Media