Markierbereich der Rofin-Sinar Laser GmbH bezieht neues Firmengebäude

Anfang Januar 2008 war es soweit – nach 17 Jahren in den alten Räumlichkeiten bezog die Rofin Sinar Laser GmbH in Bergkirchen/Günding ihr neues Firmengebäude in der Dieselstr. 15, nur 150 m vom alten Standort entfernt.
neues Firmengebäude (PresseBox) (Bergkirchen, ) Das Unternehmen entwickelt, fertigt und vertreibt Festkörperlaser-Strahlquellen sowie darauf basierende Laserbeschriftungssysteme. Neben einem breiten Angebot an Standardlösungen bietet ROFIN auch kundenspezifische Sonderanlagen. Besonderen Wert legt ROFIN auf ergänzende Service- und Dienstleistungen wie Applikations-, Wartungs- und Bedienungsschulungen.

Das stetige Wachstum der Rofin-Sinar Laser GmbH in den letzten Jahren hatte den Umzug nötig gemacht. Im Jahr 2007 entstand deshalb, wenige Meter entfernt, ein großzügiges, neues Firmengebäude. Der rote, dreigeschossige Neubau verfügt über 7000 Quadratmeter und bietet allen Abteilungen ausreichend Platz - auch für zukünftiges Wachstum.

Betritt man das neue Gebäude, so fällt sofort die freundliche, warme Atmosphäre der neuen Räume auf. Kurze Wege verbinden alle Abteilungen des Unternehmens. Vertrieb, Applikation und Schulung sind kundenfreundlich in einem zentralen Bereich zusammengefasst. Im neuen Applikationslabor können, zusammen mit erfahrenen Ingenieuren, Musterbeschriftungen und Anwendungserprobungen durchgeführt werden. Auf einer Fläche von ca. 250 m² stehen nahezu alle Beschriftungssysteme aus der ROFIN-Produktpalette zur Verfügung.

Die neue, ab sofort gültige Adresse des Unternehmens lautet:

Rofin-Sinar Laser GmbH Dieselstr. 15 85232 Bergkirchen Telefon: +49-(0)-81 31-704-0 (unverändert)

Fax: +49-(0)-81 31-704 100 (unverändert)

info@rofin-muc.de www.rofin.com

Kontakt

ROFIN-SINAR Laser GmbH
Dieselstr. 15
D-85232 Bergkirchen
ROFIN-SINAR Laser GmbH

Bilder

Social Media