BodyTel schließt ersten internationalen Distributionsvertrag

(PresseBox) (Jacksonville, Florida/Bad Wildungen, ) BodyTel Scientific Inc. (OTCBB: BDYT)("BodyTel" oder das "Unternehmen"), Entwickler kabelloser, telemedizinischer Messgeräte, hat heute bekannt gegeben, dass die BodyTel Europe GmbH, 100-prozentige Tochtergesellschaft und Hersteller von GlucoTel, ihren ersten internationalen Distributionsvertrag mit FourMed Medical Supplies, einem bekannten Distributor aus dem Mittleren Osten, geschlossen hat.Beginnend im ersten Quartal 2008 wird BodyTels neuer Partner FourMed Medical Supplies (www.fourmed.com) BodyTels Blutzucker-Monitoring- und Diabetes-Management-System GlucoTel sowie je nach Verfügbarkeit das Blutdruckmessgerät PressureTel und die Waage WeightTel zunächst in acht arabischen Staaten anbieten, darunter auch den Vereinigten Arabischen Emiraten als Kernmarkt.

"FourMed verfügt über ein ausgezeichnetes Know-how in den anvisierten Märkten sowie über umfangreiche Erfahrung im Vertrieb von Diabetesprodukten. Wir sind überzeugt, dass unser neuer Partner eine Schlüsselrolle für BodyTel bei der Erschließung des gesamten arabischen Marktes spielen wird", erklärte Michael Berrendorf, Sales Director EMEA bei BodyTel.

"FourMed Medical Supplies ist hoch erfreut und stolz, BodyTels Produkte am Markt einzuführen und so unseren Patienten und Ärzten bei einem besseren Diabetes-Management helfen zu können. Das innovative Monitoring- und Managementsystem GlucoTel ist für unsere Region sehr wichtig, da es hier eine der höchsten Diabetes-Raten weltweit gibt. Mit unserem Verständnis und unserer langjährigen Erfahrung wollen wir der führende Anbieter von BodyTels telemedizinischen Produkten im gesamten arabischen Raum werden", so Mutasem Al Titi, Geschäftsführer von FourMed.

Stefan Schraps, Geschäftsführer von BodyTel, bestätigte: "Unsere Produkte zusammen mit FourMeds Vertriebsstärke haben das Potential, zum Standard im gesamten mittleren Osten zu werden. Wir freuen uns über diese Partnerschaft."

BodyTels erstes marktreifes Produkt ist das GlucoTel-Blutzuckermessgerät. Es ist Teil eines telemedizinischen Blutzucker-Monitoring und Diabetes-Management-Systems, das den Patienten sowie den Arzt bei der Behandlung von Diabetes und seiner Folgeerkrankungen unterstützt. Das GlucoTel erfasst elektronisch den Glukosewert und sendet ihn automatisch über Bluetooth an das Mobiltelefon des Patienten. Anschließend werden die Daten per Internetverbindung an eine sichere Internet-Datenbank geschickt und dort zentral langfristig dokumentiert. Der Patient, sowie vom Patienten autorisierte Personen (z. B. medizinisches Fachpersonal oder andere Betreuer), können mittels Internetbrowser und einem eigenen gesicherten Login jederzeit auf diese Daten zugreifen und damit ein besseres Diabetes-Management erreichen.

Vorausschauende Aussagen

Aussagen über den Geschäftsbetrieb des Unternehmens, die keine historischen Fakten sind, sind "vorausschauende Aussagen". Vorausschauende Aussagen, die keine historischen Fakten sind, werden meist, aber nicht immer, durch folgende Wörter gekennzeichnet: "erwarten", "planen," "ahnen", "glauben," "beabsichtigen", "schätzen", "vorausplanen", "bezwecken", "potentiell", "abzielen", "voraussichtlich," und ähnliche Ausdrücke oder Ereignisse und Bedingungen, welche durch "werden", "würden", "können", "könnten", "sollen" oder "sollten" ausgedrückt werden. Vorrauschauende Aussagen in dieser Pressemitteilung beinhalten, dass dass der neue Partner FourMed Medical Supplies BodyTels Telemedizinlösung GlucoTel ab dem 1. Quartal 2008 zunächst in acht arabischen Ländern anbieten wird und dass die Produkte zusammen mit FourMeds Vertriebsstärke das Potential haben, zum Standard im gesamten Mittleren Osten zu werden.

Es ist wichtig herauszustellen, dass die realisierten Ergebnisse fundamental von den derzeit getätigten Aussagen abweichen können. Zu den Faktoren die das Eintreten der vorausschauenden Aussagen verzögern oder verhindern können, gehören nicht ausschließlich jene, die den Zeitplan des Zulassungsprozesses oder der Vermarktung ihrer Produkte, oder das Erreichen anderer klinischer, behördlicher oder Produktentwicklungs-Meilensteine sowie andere Risikofaktoren und Angelegenheiten, die im Jahresbericht des Unternehmens in Formular 10-KSB für das Geschäftsjahr bis 28. Februar 2007 und den regelmäßigen Berichten bei der SEC enthalten sind. Diese Berichte sind verfügbar im Investor-Relations-Bereich der Website unter www.bodytel.com sowie auf der SEC-Website unter http://www.sec.gov. BodyTel geht keine Verpflichtung ein, irgendwelche vorausschauenden Aussagen nach dem Zeitpunkt der Bekanntgabe öffentlich im Hinblick auf neue Informationen, Ereignisse oder Umstände zu aktualisieren oder das Eintreten unerwarteter Ereignisse wiederzugeben.

Kontakt

BodyTel GmbH
Hufelandstr. 14
D-34537 Bad Wildungen
Torsten Herrmann
chain relations
Michaela Klinger
Marketing
Director
Social Media