3Com autorisiert Algol für die Distribution der neuen Core-Komponenten

Erstes Produkt ist der LAN Core Switch 7700 / Spezielle Zertifizierungsschulungen nötig
(PresseBox) (Köln, ) Mit dem Abschluss des Joint-Ventures zwischen 3Com und Huawei Technologies (Shenzhen, China) lebt bei 3Com das Enterprise-Geschäft wieder auf. Die Algol Deutschland GmbH wurde von 3Com für den Vertrieb der Enterprise-Komponenten zertifiziert. Erstes Produkt der neuen Partnerschaft zwischen 3Com und Huawei ist der Highend Layer 3 Core Switch 7700. Der modular aufgebaute Hochleistungs- und Hochverfügbarkeits-Switch ist für den Einsatz in großflächig aufgebauten Netzwerken konzipiert. Er ermöglicht den Aufbau konvergenter Sprach-, Daten- und Videonetze dank Quality-of-Service (QoS) und Bandbreitenmanagement. Der 3Com 7700 erreicht eine Switching-Kapazität von 96 Gbps und stellt 48 GBit Ports zur Verfügung. Die Vorbereitung auf 10 GBit gewährleistet die Skalierbarkeit auch für künftige, anspruchsvolle Anwendungen. Ein erst kürzlich von der als unabhängige Testinstitution bekannten Tolly-Group durchgeführter Test bescheinigt dem 3Com 7700 herausragende Performance-Werte. So erreicht der Switch beispielsweise beim Paketdurchsatz der 48 Gigabit-Ports durchweg 100 Prozent. Der komplette Testbericht steht unter www.tolly.com zur Nachlese. „Mit den neuen Hochleistungsprodukten haben wir die Möglichkeit, den Enterprise-Markt wieder mit 3Com-Lösungen zu bedienen, wie wir es auch früher schon erfolgreich getan haben. Darauf haben wir und unsere Kunden gewartet. In Kombination mit unseren umfassenden Service-Leistungen können wir künftig das Projektgeschäft – gemeinsam mit unseren Partnern – noch aktiver und flexibler angehen als bisher“, sagt Marianne Nickenig, stellv. Geschäftsführerin der Algol.

Zertifizierungsschulungen Für die 3Com-Reseller empfiehlt es sich, an speziellen Zertifizierungsschulungen für die 77er-Serie teilzunehmen. Ohne den dabei zu erwerbenden Nachweis dürfen Reseller den LAN Core Switch 7700 zwar kaufen. Die Installation und der Service sind ihnen jedoch nicht gestattet. Diese Leistungen müssten dann hinzugekauft werden. Die Algol-Kunden können hierbei natürlich auf die Dienste von AlgolTech zurückgreifen. Über 3Com 3Com ist ein führender Anbieter von innovativen und hochwertigen Netzwerkprodukten - konzipiert für die Praxisanforderungen bei Geschäftskunden. Mit seinen Internet Protocol (IP)-Serviceplattformen und Zugangsinfrastrukturen für den Netzwerk-Service Provider Markt hält 3Com ebenfalls eine Spitzenposition.

Informationen zur Algol Deutschland GmbH Die Algol Deutschland GmbH vertreibt netzwerkbasierende Sprach- und Datenkommunikationslösungen der Hersteller 3Com, APC, Extreme Networks, Fortinet, GN Netcom, Mitel Networks, NCD und SysKonnect. Bereits zum zweiten Mal wurde Algol vom Hersteller Extreme Networks als der größte Distributor von Extreme-Produkten im Bereich EMEA (Europe, Middle East, Africa) ausgezeichnet. Ergänzend zur Produktdistribution bietet Algol ihren Kunden umfassende Support- und Service-Leistungen sowie Schulungen im zertifizierten Schulungszentrum an. Nicht zuletzt für dieses komplette Produkt- und Service-Angebot erhielt Algol bereits zweimal die Auszeichnung „Certified Distributor“ der Fachzeitschrift Computer Reseller News aus dem CMP-WEKA Verlag. Die Algol Deutschland GmbH besteht aus den eng miteinander verbundenen Geschäftsbereichen AlgolProducts, AlgolCollege und AlgolTech. Die Algol Deutschland GmbH mit Sitz in Köln ging im Jahr 2000 aus der 1998 gegründeten NETtrust hervor. Die NETtrust wurde 1999 von der italienischen Aktiengesellschaft Algol S.p.A., Mailand, übernommen und firmiert seit Juli 2000 unter dem Namen Algol Deutschland GmbH.

Daten und Fakten Im Jahr 2002 erwirtschaftete die Algol Deutschland GmbH einen Umsatz von rund 37 Mio. Euro. Der Gesamtumsatz der AlgolGroup belief sich im Jahr 2002 auf rund 221 Mio. Euro. In Deutschland beschäftigt die Algol 31 Mitarbeiter. Der Personalstamm ist im Vergleich zum Vorjahr um sechs Personen angewachsen.

Pressemitteilungen und Bildmaterial stehen unter www.konstant.de im Pressefach Algol zum Download zur Verfügung.

Kontakt

Algol Europe GmbH
Heinrich-Pesch-Str. 10
D-50739 Köln
Social Media