„Transportmanagement mit SAP“

inconso verzeichnet positive Resonanz auf gut besuchte Kundenworkshops
(PresseBox) (Bad Nauheim, ) Rund einhundert Kunden und Interessenten besuchten die drei Workshops zum Thema "Transportmanagement mit SAP", zu denen die inconso AG nach Düsseldorf, Hannover und Nürnberg eingeladen hatte. Die ganztägigen Veranstaltungen boten mit Vorträgen – unterstützt durch SAP Referenten – und Live-Vorführungen erfolgreicher Lösungen einen breit gefächerten Überblick über dieses brandaktuelle Thema. Verantwortliche aus dem klassischen Transportgewerbe nutzten dieses Angebot ebenso aufmerksam wie Logistik-Dienstleister und Vertreter aus Industrie und Handel, die sich mit Herausforderungen im Transportsektor konfrontiert sehen.

Kostendruck verspürt derzeit jeder, der im Transportmanagement tätig ist. Er entsteht nicht nur durch die Schere zwischen Preiskonkurrenz und steigenden Einstandspreisen für Treibstoffe und Personal. Auch das sich verändernde Kundenverhalten wirkt als Kostentreiber. Insbesondere der Trend zu kleineren Bestellmengen bei häufigerer Belieferung erhöht die relativen Kosten je Sendung. Um diesem und anderen Effekten entgegenzusteuern, müssen verstärkt Möglichkeiten zur Effizienzsteigerung genutzt werden. Der Einsatz hoch professioneller Logistiklösungen bietet hierfür eine wesentliche Handhabe.

Gemeinsam mit SAP-Vertretern stellten die Vortragenden des führenden Anbieters von IT- und Beratungs-Lösungen für die Logistik in Deutschland besonders das neue SAP-Business-All-in-One-Lösung für Logistikdienstleister sowie das System SAP TM vor. Thematisch standen Möglichkeiten wie Frachtkostensimulation und
-berechnung, Gutschriftverfahren, aber auch die eigentliche Frachtsteuerung in komplexen Supply Chain Netzwerken im Mittelpunkt.

inconso Vorstands-Mitglied Dr. Gerd Wintermeyer betont: "Das Thema Transportmanagement haben wir erst seit gut einem Jahr zu einem strategischen Schwerpunkt erhoben. Grundlage war die Fülle an Erfahrungen, die wir in der erfolgreichen Arbeit vor allem für Logistik-Dienstleister bereits gesammelt hatten. Dank dieser Kompetenz haben wir schon jetzt eine hohe Glaubwürdigkeit und verzeichnen eine hervorragende Resonanz auf unser Leistungsangebot." So habe rund jeder dritte Besucher Folgetermine für weitergehende individuelle Diskussionen vereinbart.

Kontakt

inconso AG
In der Hub 2 - 8
D-61231 Bad Nauheim
Sigrid Jung-Salzinger
Marketing
Leiterin Marketing & Kommunikation
Social Media