Viel Neues auf der fensterbau/frontale 2008

Der Flachglas MarkenKreis und Pilkington auf gemeinsamem Stand
(PresseBox) (Gladbeck, ) Zum zweiten Mal nach 2006 stellen der Flachglas MarkenKreis und Pilkington auf der fensterbau/frontale 2008 in Nürnberg auf einem gemeinsamen Stand ihre neuesten Produkte vor. Vom 2. bis zum 5. April haben Fachbesucher die Möglichkeit, sich über aktuelle Entwicklungen in den Bereichen Wärmedämmung, Sonnenschutz, und Selbstreinigung zu informieren. Erstmals sind auch das Glaszentrum Schweikert und die Glasid AG auf dem Stand präsent. Die Mitgliedsunternehmen des Flachglas MarkenKreises zeigen ihre Neuheiten in den Bereichen Sonnenschutzglas und gebogenes Isolierglas.

Ein Schwerpunkt der Präsentation liegt auf der Produktpalette der KlimaschutzGläser. Mit ihnen bietet der Flachglas MarkenKreis klimaschonende Dreifach-Isoliergläser an. Mit zwei beschichteten Gläsern und standardmäßig thermisch isolierenden Abstandhaltern ist KlimaschutzGlas besonders wärmedämmend. In den Ausführungen Thermoplus® III (Wärmedämmung) und Infrastop® III (Wärmedämmung und Sonnenschutz) hilft KlimaschutzGlas, Energie und Energiekosten zu sparen sowie den Kohlendioxid-Ausstoß zu verringern.

Hochselektiv und selbstreinigend

Ebenso klimafreundlich ist das neue hochselektive Sonnenschutzglas Infrastop® Brillant 40/22. Dank der Gesamtenergiedurchlässigkeit von lediglich 23 Prozent nach DIN EN 410 reduziert es solare Zugewinne erheblich. Seine für diesen Wert sehr hohe Lichtdurchlässigkeit von 40 Prozent sorgt gleichzeitig für einen angenehmen, natürlichen Lichteinfall.

Dank der Energieabsorption von vergleichsweise moderaten 45 Prozent muss es in vielen Fällen nicht vorgespannt werden, so dass anfallende Baukosten reduziert werden können. Das Glas gibt es auch in der Ausführung Infrastop® Activ Brillant 40/22 mit Selbstreinigungsfunktion auf der Basis von Pilkington ActivTM.

Neuheiten der Mitglieder

Zwei Mitgliedsunternehmen des Flachglas MarkenKreises, das Glaszentrum Schweikert und die Glasid AG, stellen ebenfalls Neuheiten aus ihren Häusern vor. Glasid Curve ist das gebogene Glas der Glasid AG, das als Floatglas, ESG, VSG und Isolierglas lieferbar ist und einen Biegewinkel bis zu 180 Grad und Größen bis zu 2.440 mm x 5.000 mm erreicht. Es ermöglicht mit einer Vielzahl unterschiedlicher Formen von zylindrischen Biegungen bis zu Kugel- und Kegelausschnitten kreative und phantasievolle Projekte für die unterschiedlichsten Anwendungsbereiche. Mit INFRASTOP WTB (Wernberger Thermische Bedampfung)steht eine Vielzahl von gebogenen Sonnenschutz-Isoliergläsern zur Verfügung, welche die gleiche Außenansicht wir plane Isoliergläser aufweisen.

Bei EControl®, das vom Glaszentrum Schweikert hergestellt wird, handelt es sich um eine Sonnenschutzverglasung mit variabler Transmission, bei der Licht und Energiedurchlässigkeit elektronisch gesteuert werden. So kann bei Sonneneinstrahlung der solare Energieeintrag durch Einfärbung in ein angenehmes Blau deutlich reduziert werden, bei bewölktem Himmel sorgt die entfärbte Verglasung für ungetrübten Durchblick.

Kontakt

Pilkington Deutschland AG
Hegestraße
D-45966 Gladbeck
Daniela Lemanczyk
Pilkington Deutschland AG
Marketing
Juliana Wiesemann
crossrelations GmbH
Corporate Communications Consultants
Heidi Kazmierczak
Flachglas MarkenKreis GmbH
Presse/Kommunikation/Werbung
Social Media