WarpFire - Die Galaxie ist nicht genug

(PresseBox) (Karlsruhe, ) Gameforge bringt Bewegung ins All: WarpFire, das neuste Online-Game des Karlsruher Spieleentwicklers ist flashbasiert und bietet jede Menge Weltraum-Action. Kostenlos unter www.warpfire.de anmelden und schon kann der Flug beginnen.

Der Plan klingt denkbar einfach: Rohstoffe sichern, Piraten vernichten, die Galaxie erobern. Doch wenn mehrere 100.000 Spieler gleichzeitig mit- und gegeneinander antreten, ist es gar nicht so leicht, diesen in die Tat umzusetzen. Denn in den Tiefen des Weltraums warten unzählige dunkle Piraten, feindliche Schiffe und ständig neue Herausforderungen. Auf der Suche nach Ressourcen, Munition und Gegnern steuert der Spieler sein Raumschiff durch die Weiten des Alls. Über Sprungtore erhält er Zugang zu 16 Sektoren der Galaxie, eine Minimap und stufenloser Mauszoom sorgen dafür, dass dabei die Übersicht nicht verloren geht. Doch Vorsicht: Je tiefer der Weltraum, desto stärker die Gegner!

Ob ein Spieler der militärischen Einheit der Galaxie angehören möchte, sich den führenden Wirtschaftsunternehmen anschließt oder als freiheitsliebender Pirat sein Unwesen treibt, entscheidet er selbst. Ebenso frei ist er in der Wahl seiner Spielweise. Denn ob alleine oder im Clan, friedliebend oder angriffslustig - WarpFire bietet für jeden Geschmack das Richtige. Einfache Quests zu Beginn ermöglichen den schnellen Spieleinstieg. So eignet sich WarpFire auch ideal für "Casual Gamer", die sich die Zeit zwischendurch mit Spielen vertreiben wollen. Und selbst der absolute Online-Gaming-Neuling lernt das Spielprinzip praktisch im Flug.

Mit WarpFire bringt Gameforge sein fünfundzwanzigstes Online-Spiel auf den Markt. Grafisch aufwändige Weltraumkämpfe und außergewöhnliche Sound-Effekte gepaart mit fesselnder Live-Action bieten eine Multiplayer-Umgebung der besonderen Art. "Mit unserem neusten Spiel gehen wir einen weiteren Schritt auf unserem konsequenten Weg, die Qualität der Online-Spiele auch grafisch den klassischen PC- und Konsolenspielen anzunähern", erläutert Klaas Kersting, CEO von Gameforge. "WarpFire wird durch sein ausgeklügeltes Gameplay, die fantastische Grafik und die dichte Atmosphäre Maßstäbe setzen."

Einfach unter www.warpfire.de kostenlos anmelden - mehr ist nicht nötig, um ins All zu starten.

Kontakt

Gameforge 4D GmbH
Albert-Nestler-Straße 8
D-76131 Karlsruhe
Brigitte Kötting
Public Relations
PR Manager
Social Media