PENTAX Optio M50

Schlanke und leichte Allroundkamera mit großem Zoombereich
PENTAX Optio M50 (PresseBox) (Hamburg, ) Dank flachem Lithium-Ion-Akku und gleichzeitiger Verkleinerung der Hauptplatine konnten die Abmessungen und das Gewicht trotz des großen Zoombereichs gering gehalten werden. Das Ergebnis ist ein ansprechendes, nur 23,5mm flaches, Aluminiumgehäuse, welches durch attraktive Farbvarianten das Design der Kamera noch unterstreicht. Auch technisch hat die Optio M50 viel zu bieten und verwöhnt den Fotografen mit einer Fülle sinnvoller Funktionen, allem voran der große Zoombereich für gelungene Teleaufnahmen. Die digitale "Shake Reduction" steigert die Lichtempfindlichkeit automatisch bis ISO 6400. Damit werden kürzere Belichtungszeiten erzielt, die wirkungsvoll Verwacklungsunschärfen, insbesondere bei ungünstigen Lichtverhältnissen, minimieren. Bei Personenaufnahmen wählt die Kamera automatisch die passende Belichtung und die korrekte Scharfeinstellung, sobald eine Person mit Hilfe des Autofokusrahmens anvisiert wird. Dank dieser neuen "Face Recognition-Funktion" werden Hauttöne selbst bei Gegenlicht korrekt wiedergegeben. 8,0 Megapixel Auflösung, das optische 5fach-Zoomobjektiv von 36 - 180mm (entspricht KB-Format) und der 2,5’’ große TFT-Monitor runden das stimmige Gesamtkonzept der Optio M50 ab.

Kontakt

RICOH IMAGING DEUTSCHLAND Gesellschaft mit beschränkter Haftung
Am Kaiserkai 1
D-20457 Hamburg
Rainer Bellmann
RBMedia
Viola Dreczko
VIADUCT Werbeagentur GmbH
Ansprechpartner für Mediaplanung

Bilder

Social Media