DISTREE XXL 2008: Distributoren aus DACH-Region verzeichnen 17,6 Prozent Wachstum in 2007

Umfrage zeigt durchschnittliches Wachstum von 30 Prozent auf. Gesamtumsatz der DISTREE EMEA Distributoren beläuft sich auf 37,46 Milliarden Euro
(PresseBox) (Paris, ) DISTREE-Events, Organisator von DISTREE XXL 2008, der größten jährlichen Veranstaltung für Distributoren in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika (EMEA), gab heute bekannt, dass 366 Distributoren ihre Teilnahme an der DISTREE XXL 2008 bestätigt haben. Im Rahmen einer Online-Fragebogenerhebung wurden detaillierte Umsatzdaten aus den Jahren 2006 und 2007 erhoben, was einen spannenden Einblick in das IT Vertriebssegment der EMEA-Region gewährt.Die Umfrage zeigt einen Gesamtumsatz der DISTREE EMEA Distributoren von 37,46 Milliarden Euro im Jahr 2007, was einer 30%-igen Steigerung gegenüber dem Vorjahr entspricht.

Die Ergebnisse im Überblick:

- Umsatz aus den folgenden Segmenten 82,6% Distributionsaktivitäten, 7,7% PC-Aufbauarbeiten, 6,4% Einzelhandelsabsatz, 3,3% Direktverkäufe zu Endkunden.

- Aufteilung des Umsatzes (gesamter EMEA-Umsatz) unter folgenden Akteuren 38,6% Händler und Wiederverkäufer, 21,8% Einzelhändler, 14,1% Monteure, 10% Value-Added- Retailers, 8%, Subdistributoren, 2,7% E-Kommerz Shops, 2,4% Exporteure, 1,8% Händler und Mobilfunkanbieter.

- Regionale Marktleistung innerhalb der EMEA (Umsatzanstieg in % in den Jahren 2006 und 2007) 61,1% Zentral- & Osteuropa (CEE), 49,5% Nordische Staaten, 43,6% Maghreb Gebiet, 40,2% Baltische Staaten, 33,3% Südeuropa 22,1% Benelux-Länder, 17,6% DACH-Region, 11,5% Großbritannien & Irland.

Aufkommende Märkte: 29,7% Russland & GUS, 26,1% Naher Osten und 19,7% Afrika.

- Verkaufskanäle der Distributren Die Distributorenumfrage hob ebenfalls hervor, dass die Verkaufskanäle in den verschiedenen Regionen variieren. So verkaufen 19,4% der Distributoren der Nordischen Staaten ihre Produkte über den E-Kommerz im Vergleich zu nur 0,2% der Distributoren im Mittleren Osten und Afrika.

Farouk Hemraj, Geschäftsführer der DISTREE Events, bestätigt: "Wir freuen uns, zu sehen, dass das IT-Vertriebssegment gesund ist. Die themenbezogenen Workshop-Themen, Round-Tables und Diskussionen verstehen sich als Antwort auf die Ergebnisse dieser Fragenbogenerhebung."

Mit der unwiderstehlichen Mischung aus professionellen Networking-Gelegenheiten, im Vorfeld organisierten persönlichen Treffen und Weltklasse-Sprechern wird die DISTREE XXL 2008 erneut die IuK-Vertriebsleiter aus mehr als 80 Ländern der ganzen EMEA-Region im Hotel Rey Juan Carlos I in Barcelona zusammenbringen.

Über die DISTREE XXL
Die DISTREE XXL schafft eine neue, unübertroffene Gelegenheit für die führenden Kräfte der Vertriebskanäle in Europa, dem Mittleren Osten und Afrika, ihre bestehenden und zukünftigen Anbieter zu treffen und mit ihnen ins Geschäft zu kommen. Auf der DISTREE XXL treffen sich die führenden Technologie-Händler aus mehr als 80 Ländern mit den führenden Technologie-Anbietern der Branche — in der einzigartigsten, vertraulichsten und anregendsten Atmosphäre, die man sich vorstellen kann. Unser DISTREE-Konzept, das 2003 erfolgreich ins Leben gerufen wurde, basiert auf dieser klaren Grundlage: Wir bringen die Einkäufer der oberen Ebenen mit den entscheidenden Anbietern zusammen.

Kontakt

DISTREE EVENTS
16-18 rue de la Cour des Noues
F-75020 Paris
Sigrid Fandrey
PR Agentur/ Open2Europe
Country Manager (Deutschland)
Farouk Hemraj
DISTREE Events
Mita Srinivasan
Market Buzz International
Social Media