Breites Angebot rund um erneuerbare Energien und Energieeffizienz bei Bau und Sanierung auf der Kongressmesse DENEX® in Kassel

(PresseBox) (Reutlingen, ) Vom 25.-27 April 2008 wird die DENEX® in der Messe Kassel bereits zum 3. Mal Fachbesucher und Endverbraucher über die gesamte Bandbreite der erneuerbaren Energien und des energieeffizienten Bauens informieren. Ob Pellets oder Stückholz, Blockheizkraftwerke, Mobil ohne Benzin, Solare Wärme, Photovoltaik oder Wärmepumpe, Altbausanierung, Energieberatung, Wohnraumlüftung und Wärmedämmung über Haus- und Heiztechnik, Niedrigenergie- und Passivhaus bis hin zu ökologischen Baustoffen – die Messe bietet einen einzigartigen Überblick über die Möglichkeiten der regenerativen Energieerzeugung und des energieeffizienten Bauens und Sanierens. Erwartet werden zur DENEX® 2008 100 Aussteller, 3.000 Besucher und über 300 Tagungsteilnehmer. Angesprochen werden sowohl Fachleute – von Architekten, Ingenieuren und Energieberatern über Handwerker, Kommunen, Hersteller und Anlagenbetreiber bis hin zu Verbänden, Medien, Wissenschaft und Forschung - als auch Endverbraucher. Ein besonderer Schwerpunkt wird auch 2008 wieder auf dem Thema Bioenergie liegen. In Zusammenarbeit mit HeRo (Kompetenzzentrum Hessen Rohstoffe e.V.) und einem Partner-Netzwerk aus Niedersachsen, NRW, Thüringen und Sachsen-Anhalt wird am Freitag, den 25.4. das

"1. ENBIO-Forum – Bioenergie für den Klimaschutz" stattfinden. Auf der Messe wird die gesamte Wertschöpfungskette der Bioenergie abgebildet. Weitere Fachtagungen informieren über energieeffiziente Gebäudemodernisierung, Kraft-Wärme-Kopplung und oberflächennahe Geothermie. Partner sind der Bundesarbeitskreis Altbauerneuerung (BAKA), der Bundesverband Kraft-Wärme-Kopplung (BKWK) und die Geothermische Vereinigung (GtV).

Zusätzlich zur Messe wird den Besuchern ein breites Vortragsprogramm geboten. Das BAKA-Forum "Altbau on tour" informiert am Samstag mit zahlreichen kostenlosen Vorträgen rund um die Altbausanierung. Am Sonntag bietet der GIH (Gebäudeenergieberater im Handwerk) weitere Vorträge im Rahmen der Reihe "Altbausanierung…aber richtig!" an. Heizen und Lüften, Gebäudediagnose, Finanzierung und Förderung, Energieberatung und energiesparende Wärmedämmung werden hier beispielsweise thematisiert. Das Ausstellerforum behandelt in kostenlosen Vorträgen Themen wie Wärmepumpe, Heizen mit Sonne und Holz, Blockheizkraftwerke und Lehmbau.

Die DENEX® wird sowohl von einem nordhessischen als auch von einem überregionalen und deutschlandweiten Netzwerk von Institutionen und Verbänden ideell unterstützt. Weitere Informationen unter: www.denex.info.

Kontakt

REECO GmbH
Burgplatz 1
D-72764 Reutlingen
Miriam Hegner
REECO GmbH
Social Media