ARIS Process Platform noch leistungsfähiger und benutzerfreundlicher

Marktführende Geschäftsprozessmanagementsoftware ARIS setzt weltweit Standards in Technik und Inhalt
(PresseBox) (Saarbrücken, ) • Ganzheitliches Management von Geschäftsprozessen ist mit der
neuen ARIS Version 6.21 noch benutzerfreundlicher geworden.
• Die ersten Schritte der Integration mit dem SAP NetWeaver sind
getan.


ARIS 6.21 Anwender werden seit Beginn des Jahres 2004 durch eine noch ergonomischere Benutzeroberfläche bei ihrer Arbeit unterstützt. Zahlreiche Vereinfachungen im grafischen Editor sparen Zeit und erhöhen somit die Effizienz. Darüber hinaus ist ARIS nunmehr auch auf den Server Plattformen SUN Solaris und Windows 2003 sowie, Datenbanksystemen wie dem MS SQL Server produktiv.
ARIS setzt über die Technik hinaus auch inhaltlich weltweit Standards. Die Software für Geschäftsprozessmanagement ist mittlerweile in 16 Sprachen erhältlich und bietet in der Version 6.21 mit IT City Planning eine neue Methode zur integrierten Darstellung, Planung und Optimierung heterogener IT-Landschaften.
Viele Software-Projekte überschreiten ihre Budgets oder scheitern aufgrund einer mangelnden Durchgängigkeit des Software-Entwicklungsprozesses. Dies liegt nicht zuletzt an der Diskrepanz zwischen Denkweisen, Methodiken und Werkzeugen von Fach- und Implementierungsabteilungen. Mit dem ARIS UML Designer steht ein Werkzeug zur Verfügung, das diese Diskrepanz beseitigt. In der aktuellen Version bietet der ARIS UML Designer neue Modelltypen und ermöglicht durch einen XML Im- und Export die Möglichkeit, ARIS-Daten in Case-Tools zu überführen und umgekehrt. So werden durchgängige Lösungen im Bereich Model Driven Architecture ™ möglich.
ARIS Connectivity for Eclipse ist eine Brücke zwischen objektorientierter Modellierung und Software-Entwicklung. Mit dieser Komponente wird der Zugriff von Eclipse, der Entwicklungsumgebung von IBM, auf das ARIS Repository möglich. So können Entwickler direkt in ihrer Entwicklungsumgebung mit den (UML-)Daten aus ARIS arbeiten.
Durch die Entwicklungskooperation mit der SAP AG werden die ARIS-Methoden und -Tools auch zu Standards der Technologieplattform SAP NetWeaver. Der erste wichtige Schritt im Zuge dieser Kooperation ist die Integration von ARIS for mySAP in den SAP Solution Manager. Mit dem aktuellen ASAP-Nachfolger SAP Solution Manager steht eine innovative Plattform mit integrierten Inhalten, Vorgehensweisen und Werkzeugen zur Verfügung, die zum Beispiel einen direkten Durchgriff auf das Customizing erlaubt. Der Nutzen für den Anwender liegt in einer nachhaltigen Reduktion des Zeit- und Kostenaufwandes, angefangen bei der erstmaligen Prozesskonfigurationen innerhalb von Systemimplementierungen über den Betrieb bis hin zur kontinuierlichen Prozessüberwachung und -optimierung.
Kunden können bereits heute mit ARIS, ARIS for mySAP, ARIS Process Performance Manager (ARIS PPM) und den Consulting Services der IDS Scheer AG von den Vorteilen eines durchgängigen Business Process Managements profitieren und später alle Prozessinformationen in den SAP NetWeaver überführen. Die fertige Lösung wird mit dem für 2005 angekündigten SAP NetWeaver Release zur Verfügung stehen.

Kontakt

Software AG
Altenkesseler Straße 17
D-66115 Saarbrücken
Irmhild Plaetrich
Public Relation
Social Media