Mit TAROM 2x täglich mit dem A318 von München nach Bukarest

TAROM erweitert Streckennetz
Der neue TAROM Airbus A318 (PresseBox) (München, ) Die rumänische Nationalfluggesellschaft TAROM baut ihr Flugnetz konsequent aus und fliegt nun zwei Mal täglich München- Bukarest an. Der erste Flug startet ab 10. Dezember 07 ab München um 07:00 Uhr und kommt um 10:00 Uhr an. Am Nachmittag fliegt TAROM um 16:45 Uhr und erreicht Bukarest um 19:45 Uhr.
Business-Reisenden bietet die Aufnahme einer zweiten Verbindung nun die Möglichkeit, morgens mit TAROM zum Geschäftstermin nach Bukarest zu fliegen und abends wieder zurück nach München – so muss keine Übernachtung mehr gebucht werden.
Für Hin- und Rückflug in der Business-Class liegt der Ticketpreis bei ab 865,- €, in der Economy-Class bei ab 219,- Euro. (inkl. Flughafengebühr, zzgl. Service Charge)


A318 – neues Flottenmitglied mit vielen Extras
Geflogen wird die Strecke München-Bukarest mit dem Airbus A318.
Aus gutem Grund hat sich TAROM für den A318 entschieden: Dank optimierter Rumpfbreite bietet das Flugzeug mehr Platz für Passagiere und Crew: Der breite Gang erlaubt ein zügiges und bequemes Ein- und Aussteigen sowie ein leichtes Schieben des Essenwagens, größere Fächer bieten mehr Komfort für das Handgepäck. Jede Rückenlehne verfügt zudem über ein Display zum Abspielen von Filmen und Fluginformationen. Ab Dezember 07 verstärkt bereits der vierte Airbus A318 die Flotte.
Auf einem reinen Economy-Flug stehen 120 Sitzplätze zur Verfügung, bei einem Flug mit zwei Klassen 107 Sitzplätze.

Relax – Atlantik Lounge
Und zum entspannten Arbeiten bietet TAROM in der „Atlantik-Lounge“ am Münchner Flughafen alles an, was Geschäftsleute benötigen: Business Center, vier gebührenfreie Internetstationen, Wireless LAN und Ladestationen für Mobiltelefone. Und für das leibliche Wohl sorgen Snacks und ein reichhaltiges Getränkeangebot.

Kontakt

Tarom Romanian Air Transport
Office C 4-359
D-85336 Flughafen MUC
Mihaela Ghita
PR und Marketing

Bilder

Social Media