HUBER+SUHNER breitbandig auf der CeBIT

Die Messevorbereitungen laufen: Vielfältige Produkte und Anwendungen aus Telecom, Industrie und LAN sind mit dabei
(PresseBox) (Taufkirchen, ) In knapp zwei Monaten öffnet die CeBIT 2004 ihre Tore – und HUBER+SUHNER ist wieder mit dabei. In der Halle 15, Stand D 08 präsentiert das Traditionsunternehmen seine aktuellen Komponenten und Systemlösungen für die Mobilfunk-, Hochfrequenz- und Fiberoptic-Technologie.

Wireless: Ein Produkt-Highlight ist die Design-Antenne SENCITY ART. Mit einem Frequenzbereich von 806 MHz bis 5,875 GHz ist SENCITY ART die erste Indoor-Antenne, die eine so große Bandbreite aufweist und damit Mobilfunk-Standards wie GSM und UMTS sowie WLAN- Standards 802.11a bis g abdecken kann. Mit ihrer außergewöhnlichen Form ist sie nicht nur ein optisches Schmuckstück, sondern hilft auch Installationskosten zu sparen.

Fiberoptic: Im CeBIT-Gepäck ist außerdem die Steckverbinderfamilie Varioconnect. Dieser 8-polige Mehrpolverbinder weist hervorragende technische Eigenschaften auf und bietet viele Variationsmöglichkeiten: Das Kabelsystem kann Lichtwellenleiter und Kupferkabel zu einem einzigen Hybridkabel vereinen und ist somit für reine LWL- Anwendungen oder für hybride Verkabelungen bei Festverlegungen oder im mobilen Einsatz anwendbar. Seine robuste Bauweise erlaubt sogar Anwendungen im Broadcastbereich, Bergbau und Industrie-LAN sowie für Maschinenverkabelung.

HUBER+SUHNER bringt auch LISA mit – ein ganzheitliches passives LWL-Verteilsystem für den Telekommunikations- und LAN-Bereich. Das modular aufgebaute Basissystem sorgt für ein sicheres und einfaches Kabelmanagement.

Für den LAN-Sektor hat HUBER+SUHNER zudem das bewährte Quick Assembly-System weiterentwickelt. Das all-in-one Gebäudeverkabelungs-Werkzeug für spleißlose Kabel- Konfektionierungen ist nun sowohl für Singlemode- als auch Multimode-Applikationen einsetzbar.

Hochfrequenz: Für den Blitz- und Überspannungsschutz präsentiert HUBER+SUHNER eine umfassende Palette an koaxialen Schutzelementen. Dabei unterteilt sich das Sortiment in gasgefüllte Überspannungsableiter-Kapseln und Ableiter mit Lambda/4-Stichleitungen. Die Schutzelemente vermeiden elektrische Störungen an hoch empfindlichen Bauelementen, ohne den Betrieb der jeweiligen Anlage zu unterbrechen.

Kontakt

HUBER+SUHNER GmbH
Mehlbeerenstr. 6
D-82024 Taufkirchen
Inga Schnaidt
Marketing Communications
Social Media