BIV, eurocom und SPECTARIS: Positive Entwicklung bei Produktgruppe 24 "Prothesen"

(PresseBox) (Berlin/Dortmund/Düren, ) Als positives Signal und Ausdruck guter Zusammenarbeit bewerten der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik (BIV) sowie die beiden Industrieverbände eurocom und SPECTARIS die Einladung des IKK-Bundesverbandes, in Kürze ein Gespräch über den Entwurf zur Produktgruppe 24 "Prothesen" des Hilfsmittelverzeichnisses zu führen.

Der IKK-Bundesverband, der innerhalb der Spitzenverbände der gesetzlichen Krankenkassen die Federführung für den Hilfsmittelbereich innehat, hatte im vergangenen September einen Entwurf für diese Produktgruppe vorgelegt. Bislang sind in der Produktgruppe 24 des Hilfsmittelverzeichnisses nur die Teilbereiche "Auge/Sehorgan" und "Brust" enthalten. Für Arm- und Beinprothesen gilt nach wie vor die Bundesprothesenliste. Der jetzt vorliegende Entwurf sollte diese ablösen.

Im Rahmen des Anhörungsverfahrens wurden der Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik, eurocom und SPECTARIS aufgefordert, Stellungnahmen zu dem Entwurf abzugeben. Alle drei Verbände sahen noch erheblichen Handlungsbedarf. Sie lehnten die Vorlage daher ab und schlugen dem IKK-Bundesverband vor, gemeinsam einen neuen, tragfähigen Entwurf zu erarbeiten.

In seinem Antwortschreiben an Handwerk und Industrie nahm der Vorstandsvorsitzende des IKK-Bundesverbandes, Rolf Stuppardt, das Angebot auf und lud seinerseits die Verbände zu einem Austausch über das weitere Vorgehen mit der Produktgruppe 24 ein. Noch im Februar soll ein Gespräch zwischen allen Beteiligten stattfinden.

"Wir gehen davon aus, dass damit der Weg frei ist für einen neuen Entwurf, der dem aktuellen Stand der Technik und den sozialrechtlichen Grundlagen entspricht," so die Geschäftsführer der Verbände, Norbert Stein (BIV), Dr. Ernst Pohlen (eurocom) und Sven Behrens (SPECTARIS).

Kontakt

SPECTARIS - Deutscher Industrieverband für optische,medizinische und mechatronische Technologien e.V.
Werderscher Markt 15
D-10117 Berlin
Daniela Waterböhr
SPECTARIS
Bernd Wünschmann
Bundesinnungsverband für Orthopädie-Technik
Swea Menser
eurocom - european manufacturers federation for compres-sion therapy and orthopaedic devices
Social Media