Smarte Stromversorgung für Großalarmanlage Terxon L

Lange Übertragungswege und die Vielzahl möglicher Melder lassen eine dezentrale Stromversorgung durchaus sinnvoll erscheinen
AZ5230: Die clevere Lösung für Erweiterung und Stromversorgung (PresseBox) (Affing, ) Die Alarmzentrale Terxon L von Security-Center ist mit einer maximalen Zonenanzahl von 264 selbst größeren Gewerbeobjekten gewachsen. Umfangreiche und flexible Programmierungsfunktionen verleihen der prozessorgesteuerten Hybrid-Anlage die nötige Intelligenz, um komplexe Sicherheitskonzepte umzusetzen. Mit der neuen 8-Zonen Drahterweiterung mit integriertem 1,5 A Zusatz-Netzteil steht Errichtern jetzt ein praktisches Tool zur Seite um die anspruchsvolle Verkabelung inklusive Stromversorgung aller Komponenten zur Verfügung.



Lange Übertragungswege und die Vielzahl möglicher Melder lassen eine dezentrale Stromversorgung durchaus sinnvoll erscheinen. Die PSU verfügt über eine Notstromversorgung und überwacht ständig den Systemstatus und Sabotage. Zusätzlich wacht das Gerät über den Bus und misst Systemspannung, Ladestrom und Akkuspannung.

Kontakt

ABUS Security-Center GmbH & Co. KG
Linker Kreuthweg 5
D-86444 Affing
Joachim Lang
Public Relations

Bilder

Social Media