Jürgen Keller neuer Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH

Jürgen Keller neuer Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH (PresseBox) (Rüsselsheim, ) Mit Wirkung vom 1. Februar wurde Jürgen Keller (42) zum neuen Geschäftsführer der Chevrolet Deutschland GmbH mit Sitz in Rüsselsheim bestimmt. Zusätzlich zu seinen Aufgaben in Deutschland wird Keller auch die Aktivitäten von Chevrolet auf dem österreichischen und dem Schweizer Markt koordinieren.

Keller begann seine berufliche Laufbahn 1993 als Marktanalyst bei General Motors Europe. Im weiteren Verlauf seiner Karriere übernahm er eine Reihe von Management-Aufgaben. Unter anderem war er zuständig für das Gebrauchtwagengeschäft aller GM-Marken in Europa, gefolgt von der Position des Opel-Verkaufsleiters in der Region Mitte – West in Deutschland. Seit 1. November 2005 ist Keller Geschäftsführer von GM Österreich. In dieser Funktion ist er zuständig für sämtliche Aktivitäten der Marken Opel, Saab und Chevrolet auf dem österreichischen Markt.

Chevrolet hat 2007 in Deutschland gegen einen rückläufigen Markt rund 10 Prozent auf mehr als 25.000 Fahrzeuge zugelegt und dabei einen Marktanteil von knapp einem Prozent erzielt. Europaweit war Chevrolet die am stärksten wachsende Automobilmarke insgesamt.

"Ich freue mich sehr auf meine neue Aufgabe", sagte Keller. "Mit dem kürzlich eingeführten Chevrolet HHR haben wir das Produktportfolio noch breiter aufgestellt, es gibt seit dem Frühjahr 2007 Dieselmotoren im Angebot, und unsere Autogasfahrzeuge haben geringste CO2-Emissionen."

Kontakt

Chevrolet Deutschland GmbH
Bahnhofsplatz 1
D-65423 Rüsselsheim
Rej Husetovic
Chevrolet Deutschland GmbH
Leiter Presse & Öffentlichkeitsarbeit

Bilder

Social Media