EMForum.at — ein Packen EM-Infos und mitunter… ein Schuss Ironie

EM Forum (PresseBox) (Effretikon, ) Die Endrunde EM 2008 rückt näher, Tag für Tag, Stunde um Stunde. Die Österreicher und die Schweizer stehen bereit, richten Fanzonen und Fanmeilen ein, starten wie die Schweizer eine Charmeoffensive, gründen extra Radiosender, die nur während der EM für packendes Programm sorgen und setzen Seiten ins Internet, die Fans mit News und Infos versorgen, ihnen zeigen, wo Sie eventuell Tickets bekommen und ihnen Gelegenheit geben, in Foren über Siege und Niederlagen zu plaudern; Seiten wie beispielsweise www.EMForum.at.

Nüchterne und unterhaltsame Information in reizvoller Mixtur
Oh ja, das EMForum.at hat alles, wirklich alles, was das Fußballerherz begehrt und bietet nicht allein geballte Information, sondern betrachtet manches auch mit einem Augenzwinkern. Wussten Sie etwa, dass man darauf wetten kann, dass der Papst „We are the champions“ singt, falls Deutschland Europameister wird? Für einen Euro erhält man 666€, wenn das passiert. Und dass man 350€ für einen bekommt, wenn Österreich das Rennen macht und DJ Ötzi in derselben Woche einen Nummer 1 Hit in den Charts hat? Schauen Sie einmal nach bei EMForum.at! Es gibt noch mehr kuriose Wetten rund um die EM.

Jede Menge Infos
Wer auf knallharte Fakten und wertvolle Informationen steht, wird auf der Seite ebenfalls bedient. Hier findet der Fußfallfan Porträts aller Mannschaften und aller Austragungsorte der EM. Erfahren Sie beispielsweise mehr darüber,

• warum auch die Portugiesen eine Top-Mannschaft sind, obwohl sie niemals Europa- oder Weltmeister wurden,
• wer als Ausnahmespieler bei den Rumänen gilt
• und wie Rehhagel die Griechen zu einer Mannschaft machte, die nun den Europameistertitel verteidigt.

Und lesen Sie selbst,

• wie die Endspiel-Stadt Wien zur großen Metropole Europas wurde,
• welch Charme die Stadt Zürich versprüht,
• welches Stadion Sie in welchem Austragungsort erwartet und
• vieles mehr über die EM-Städte des Jahres 2008.

In der Fanecke des EMForums.at gibt es zusätzlich wertvolle Tipps, wer gerade EM-Karten verlost und wer einen mit Fanartikeln versorgt. Rubriken wie Unterkünfte Österreich“ und „Unterkünfte Schweiz“ sollen die Quartiersuche in und rund um die Austragungsorte bald sehr einfach machen: Hoteliers, Inhaber von Pensionen und Fremdenzimmern können sich gern noch melden, um ihre Gästezimmer beim EMForum.at einzutragen. Die Rubrik „Public Viewing“ wiederum informiert, wo in den Austragungsorten die Fans ihr Zuhause bekommen, wo man gemeinsam mit Anderen die Spiele am Großbildschirm verfolgen kann. Und natürlich werden während der EM auf der Seite alle aktuellen Spielergebnisse publiziert. Aber das ist ja beinahe schon eine Selbstverständlichkeit!

Das EM-Forum
Hier melden sich die Fans selbst zu Wort, reden über die Spiele, bieten Karten an, tauschen Informationen zum Public Viewing. Das Web wird lebendig, der Fußballfan zum Aktiven, der diskutiert, Teams aufstellt, Spielausgänge voraussagt. Für all das hat das EMForum.at Platz. Nutzen Sie ihn doch!

EMForum.at — Wer steckt dahinter?
Initiator und Inhaber des EM-Forums ist Herr Gerhard aus Wien. Das Online Marketing, wie auch das Webdesign hat die Online Media Consulting GmbH (www.omc.ch) aus der Schweiz übernommen. Eine Firma die sich schon in der Vergangenheit als Unternehmen präsentierte, das dem Fußball hohen Stellenwert einräumt. OMC beweist Kompetenz bei allen Dienstleistungen rund ums Internet, etwa, wenn es um Webdesign, Programmierung und Internetmarketing geht. Und OMC beweist… ein Herz für den Sport, der 2008 wieder Millionen von Menschen in Europa begeistern wird. Mit www.EMForum.at bekommen Fans im Internet ein virtuelles Zuhause… betrachten Sie es als digitales Wohnzimmer, in dem man mit Freunden sitzt und Fußballnews austauscht. Wünschen wir uns eine große, eine eindrucksvolle und bewegende EM 2008. Und stimmen wir uns ein: im EMForum.at.

Kontakt

Online Media Consulting GmbH
Im Grund 4
CH-8424 Embrach
Rico Daniel
Online Media Consulting Gmbh
E-Mail: rd@omc.ch

Bilder

Social Media