Kunden von freenetMobile laden ihr Handyguthaben mit LUUPAY auf

Die freenet AG kooperiert ab sofort mit Frankfurter Anbieter für Mobile Payment. Kunden erhalten 10 Euro bei der Prepaid-Aufladung geschenkt
Freenet Logo (PresseBox) (Frankfurt / Büdelsdorf, ) Seit Beginn dieses Jahres ist es Mobilfunk-Kunden des Telekommunikations- und Internetanbieters freenet AG möglich, ihren Ladebetrag für Prepaid-Handys mit dem Mobile-Payment-Spezialisten LUUPAY zu bezahlen. Damit bietet die freenet AG ihren Nutzern mehr Freiheit, da dank der Kooperation die Bezahlung per kostenfreien Anruf, SMS, online oder sogar als Geschenk erfolgen kann. Lediglich eine kostenfreie und unverbindliche Anmeldung bei LUUPAY ist nötig, um den Service in vollem Umfang zu nutzen. Als Willkommensbonus stehen 10 Euro für den Neukunden bereit. Weitere Details finden Prepaid-Telefonierer unter www.freenetmobile.de oder luupay.de.

Laut Informa Telecoms & Media steigt die Zahl der weltweit vorab bezahlten Mobilfunkverträge bis 2010 auf 3 Milliarden. Allein in Deutschland greifen rund 2,5 Millionen Telefonfans auf die Dienste der freenet AG zurück, die mit freenetMobile ein eigenes Prepaid-Angebot anbietet. Nicht nur das Bezahlen von Handybeträgen ist mit LUUPAY möglich, auch der Einkauf in zahlreichen Onlineshops kann mit dem modernen Zahlungssystem beglichen werden. "Mit der freenet AG setzt ein bedeutendes Unternehmen auf das Thema Mobile Payment. Für junge und jung gebliebene Handybesitzer ist es ein enormer Zugewinn an Komfort, da ein Handy nahezu immer mitgenommen wird und so die Geldbörse ersetzen kann. Wer den Bezahldienst nutzen möchte, geht keine weiteren Verpflichtungen mit der kostenfreien Registrierung bei LUUPAY ein. Anschließend steht die Aufladung unter der Nummer 0800-Prepaid, per SMS an 60700 sowie online zur Verfügung. Eltern oder Freunde können sogar Guthaben verschenken", so abschließend Reinhold Sigler, Country Director Germany von LUUPAY.

Kontakt

LUUPAYdas Handy-Bezahlsystem
21-24 Millbank
- London

Bilder

Social Media