RTL.de setzt bei Instant Messaging auf Microsoft

Microsoft und RTL interactive stellen co-branded Instant Messenger auf www.rtl.de bereit: Windows Live Messenger powered by RTL.de
(PresseBox) (München, ) Ab sofort stellt RTL.de seinen Nutzern den Windows Live Messenger powered by RTL.de zur Verfügung. Im Rahmen einer Kooperation mit Microsoft wird der beliebte Instant-Messaging-Dienst als co-branded Angebot im Community-Bereich von RTL.de eingebunden. Damit haben RTL.de Nutzer die Möglichkeit, Textnachrichten, Fotos und Videos in Echtzeit auszutauschen und behalten gleichzeitig die vielfältigen RTL Angebote im Blick.

Mit 6,54 Unique Usern[1] im Monat ist RTL.de eines der führenden TV-Netzwerke im deutschen Internet. Der Windows Live Messenger vereint weltweit 300 Millionen User[2], davon 7 Millionen[3] in Deutschland. Im Rahmen der Partnerschaft zwischen RTL interactive und Microsoft wird die Technologie und Community des weltweit größten Messenger-Dienstes mit dem hochwertigen RTL Content kombiniert. Auf diese Weise kann RTL.de sein umfangreiches Online-Angebot um einen wichtigen Kommunikationsservice erweitern und profitiert gleichzeitig vom Zugriff auf das bestehende Windows Live Messenger Netzwerk. Auf der anderen Seite wird der Weg für weiteres Wachstum des Windows Live Messenger in Deutschland geebnet.

Einfacher Zugriff über Windows Live ID RTL.de Nutzer können unter RTLmessenger.de auf das neue Angebot zugreifen und sich dort den Messenger herunterladen. Die Registrierung erfolgt wie beim Windows Live Messenger über die so genannte Windows Live ID. Nach der Installation des Messenger kann der User sich über seine Windows Live ID und sein Passwort anmelden und ist sofort im Messenger-Netzwerk. Er kann Textnachrichten an Freunde und Bekannte schicken, Dateien, Fotos und Videos austauschen oder via Messenger telefonieren. Über so genannte Tabs kann er mit einem Klick weitere Services und Angebote ansteuern: Auf diese Weise hat er die RTL.de Inhalte immer schnell im Blick und kann diese direkt im Messenger abrufen. Zur Verfügung stehen die neuesten RTL.de Highlights sowie weitere aktuelle Informationen zu TV-Formaten wie derzeit "Deutschland sucht den Superstar". Auch die "Messenger Today Seite" (RTL Today Page) präsentiert dem User bei jeder Anmeldung tagesaktuell News aus dem umfangreichen RTL.de Angebot.

Matthias Büchs, Mitglied der Geschäftsleitung der RTL interactive GmbH, zur Kooperation zwischen Microsoft und RTL interactive: "Wir sind überzeugt, dass der Windows Live Messenger vom spannenden RTL Content ebenso profitieren wird wie die User von seinen interaktiven Möglichkeiten. Das ist ein weiterer Service für unsere User und wir freuen uns über eine weitere Kooperation mit Microsoft."

Dr. Dorothee Ritz, Country Manager Microsoft Online Services Group, erläutert: "Durch die Kooperation mit RTL.de erreichen wir genau die Nutzerschaft, die wir mit unserem Instant-Messaging-Angebot adressieren wollen. Gleichzeitig stellen wir RTL.de eine erstklassige IM-Technologie und das größte IM-Netzwerk zur Verfügung und erlauben den RTL.de Nutzern so, sich noch schneller und interaktiver zu vernetzen."

Umfangreiche Online- und Offline-Kampagne Die Kooperation wird mit einer tiefen Integration in das RTL.de Netzwerk sowie On- und Offline-Kampagnen unterstützt. Der Windows Live Messenger powered by RTL.de wird ab Ende Januar off- und online sowie im TV beworben.

Für die Vermarktung des Messenger ist Microsoft Digital Advertising Solutions zu­ständig. Es werden die gleichen Werbemöglichkeiten wie für den Windows Live Messenger angeboten.

[1] Quelle: AGOF e.V. / internet facts 2007-II
[2] Quelle: Microsoft
[3] Quele: Microsoft

Über RTL und RTL interactive
RTL ist der erfolgreichste private Fernsehsender Deutschlands und seit 15 Jahren unange­fochtener Marktführer in der werberelevanten Zielgruppe der 14- bis 49-Jährigen, 2007 mit einem Marktanteil von 16,0 Prozent. Unter dem Dach der RTL interactive GmbH bündelt RTL Television alle interaktiven und transaktionsbasierten Geschäftsfelder jenseits des klassischen, werbefinanzierten Free-TVs.

Über MSN und Windows Live
Mehr als 465 Millionen Unique User weltweit besuchen jeden Monat MSN. Mit lokalisierten Versionen in 42 Märkten und 21 Sprachen ist MSN ein führender Anbieter von qualitativ hochwertigen Inhalten und Online-Werbemöglichkeiten. Microsoft Windows Live, ein neues Set von personalisierbaren Internet Services und Software, ermöglicht es Usern, die für sie wichtigen Kontakte, Informationen und Interessen zu bündeln; dabei profitieren sie von erweiterten Sicherheitsfunktionen für PC und Web. MSN und Windows Live werden parallel angeboten und ergänzen sich gegenseitig. Einige Microsoft Windows Live Services stehen derzeit in der Beta-Version zur Verfügung. Unter http://ideas.live.com sind Informationen über diese Services und künftige Updates zu finden. MSN ist unter http://www.msn.de abrufbar.

Kontakt

Microsoft Deutschland GmbH
Walter-Gropius-Straße 5
D-85716 München
Sabine Haimerl
vibrio. Kommunikationsmanagement
Social Media