0815 war gestern

Statt Blumen, Pralinen und Parfum: Mit beschenkmich.de zum Valentinstag schenken, was die Herzensdame wirklich freut.
(PresseBox) (Berlin, ) Die sprunghafte Zunahme von roten Herzen an Blumengeschäften, von Parfumanzeigen in Magazinen und von süßlicher Pralinen-Werbung im TV lässt keine Zweifel zu: Der Valentinstag kommt. Und zwar bald. Doch diese Klassiker auf der Geschenke-Hitliste sorgen bei der Beschenkten höchstens für ein müdes Lächeln, im schlimmsten Fall für ein gelangweiltes Naserümpfen. Doch in diesem Jahr gibt es Abhilfe. Hat die Auserwählte auf der Geschenke-Plattform beschenkmich.de ihre Wunschliste hinterlegt, gibt es keine langweiligen 0815 Standardgeschenk zum Tag der Liebe sondern die Erfüllung eines Herzenswunsches. Individuell, romantisch, in jedem Fall ein Volltreffer.

Die Idee dahinter: Auf www.beschenkmich.de kann jeder registrierte Nutzer Produkte notieren, die ihn interessieren. Stößt er beispielsweise beim Stöbern in einem Internet-Buchhandel auf einen spannenden Schmöker, reicht ein Klick, um ihn der Wunschliste hinzuzufügen. Gleiches gilt für alle beliebigen Online-Shops. Die Suchfunktion der Geschenke-Plattform verknüpft den jeweiligen Artikel mit dem günstigsten Angebot – so muss der Erfolg am Valentinstag noch nicht mal teuer sein.

Dieser Service kommt – vielleicht mit Erinnerung an wenig glorreiche Weihnachtsgeschenke – an: Seit dem Start Ende Dezember verbucht beschenkmich.de schon über 7.000 Registrierungen. „Wir haben die Grenze der 100.000 Page Impressions schon geknackt – bereits 14 Tagen nach dem Start“, freut sich Benjamin Rohé, Geschäftsführer von beschenkmich.de. Auch in Österreich und der Schweiz können Männer auf Hilfestellung aus dem Internet hoffen, denn neben der deutschen Site gibt es auch beschenkmich.at und beschenkmich.ch. Alle drei sind ein Joint Venture von Holtzbrinck eLAB, einem Tochterunternehmen der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck, und der CNM Ltd. & Co. KG.

Über CNM Ltd. & Co. KG:
CNM wurde im Dezember 2006 von einem internationalen Team aus den Unternehmensumfeldern Telekommunikation, Marketing und Internet als Inkubator für mediennahe und innovative Produkt-Konzepte gegründet. Die Gründer besitzen mehr als 30 Jahre Branchenerfahrung und bringen ein umfangreiches operatives Unternehmensgründungs- und Wachstums-Know-How mit.

Über Holtzbrinck eLAB:
Als 100-prozentiges Unternehmen der Verlagsgruppe von Georg von Holtzbrinck kreiert und entwickelt eLAB systematisch nutzerzentrierte Internet- und Mobilanwendungen. In kreativer Atmosphäre werden Projekte in allen Phasen bis zur Gründung und danach nicht einfach nur mit Kapital und einem Schreibtisch begleitet. eLAB bietet ein Umfeld, welches die Erfahrung und die Synergien eines erfolgreichen internationalen Medienunternehmens mit unternehmerischer Freiheit, zielgerichteter Inkubation und kritischer Bewertung verbindet.

Medienkontakte:

HIM Holtzbrinck 23 GmbH
c/o beschenkmich.de
Thomas Kasimir
Chauseestrasse 86
10115 Berlin
E-Mail: presse@beschenkmich.com
Web: www.beschenkmich.de
Blog: blog.beschenkmich.com
Telefon +49 (0) 30 700 140 222
Telefax: +49 (0) 30 818 786 51

Holtzbrinck eLAB GmbH
ELEMENT C
Christoph Hausel
E-Mail: c.hausel@elementc.de
Telefon: +49 (0) 89 720 137 20
Web: www.elementc.de

Kontakt

Georg von Holtzbrinck GmbH & Co. KG
Landsberger Str. 187
D-80801 München
Social Media