32-Bit-MCU-Familie V850ES/Jx3-L setzt neue Maßstäbe in puncto Energieverbrauch

Leistungsaufnahme auf 0,9 mW/DMIPS reduziert
(PresseBox) (Frankenthal, ) Mit der neuen, von NEC Electronics speziell für batteriegespeiste Applikationen wie Mehrphasen-Stromzähler, hochwertige Blutzuckermessgeräte, ZigBee-Router, Gateways, Kassenterminals oder Test- und Messgeräte entwickelten 32-Bit-Mikrocontrollerfamilie V850ES/Jx3-L präsentiert Gleichmann Electronics auf der embedded world 2008 in Halle 9, Stand 235 ein weiteres Highlight der All Flash-Mikrocontroller-Produktfamilie.

Die V850ES/Jx3-L-Familie zeichnet sich unter anderem durch extrem niedrige Verbrauchswerte aus. Mit einer Leistungsaufnahme von lediglich 0,9 mW/DMIPS im aktiven Betrieb und einem Stromverbrauch von 1,5 μA im Stop-Modus setzen die Bausteine neue Maßstäbe in puncto Energieeinsparung.

Trotz des geringen Verbrauchs kommen bei der V850ES/Jx3-L-Familie Prozessorleistung und Peripheriefunktionen nicht zu kurz. Die mit 128 oder 256 Kbyte Flash und bis zu 16 Kbyte Embedded RAM angebotenen 32-Bit-MCUs basieren auf einem bewährten, mit bis zu 20 MHz taktbaren V850ES RISC-CPU-Kern. Dieser ist dank einer hocheffizienten Pipeline-Architektur und integrierter DSP-Funktionalität in der Lage, auch anspruchsvolle mathematische Aufgaben zu meistern.

Darüber hinaus bietet die V850ES/Jx3-L-Familie eine Reihe chipinterner Leistungsmerkmale, die dazu beitragen, die Anzahl der Bauelemente und die Systemkosten zu reduzieren und gleichzeitig die Systemzuverlässigkeit zu erhöhen. Watchdog, Power On Reset und Low Voltage Detection sind Standard. Trotz des großen Versorgungsspannungsbereichs von 2,2 bis 3,6 V bietet die V850ES/Jx3-L 5-V-tolerante I/O-Ports. Somit können zusätzliche Kosten für einen externen Level Shifter eingespart werden.

Außerdem verfügt die neue Mikrocontrollerfamilie über sieben serielle Kommunikationskanäle, die eine flexible Auswahl der Betriebsmodi und der benötigen Funktionen zulassen. So stehen dem Anwender unter anderem eine große Anzahl von UARTs, I2C-Schnittstellen oder Clock Serial Interfaces (CSI) zur Verfügung.

Zu den weiteren Features der V850ES/Jx3-L-Familie zählen ein integrierter CRC-Schaltkreis und ein Hardware-Multiplizierer für die schnellere Ausführung von Algorithmen. Eine externe Busschnittstelle für zusätzliche Speichererweiterungen, hochflexible 1- und 3-Phasen- 16-Bit-Timer, Watchtimer, bis zu zwölf Kanäle für A/D- und zwei Kanäle für D/A-Wandlung, ein DMA-Controller mit vier unabhängigen DMA-Kanälen sowie On-Chip-Debug-Funktionen vervollständigen das hocheffiziente Chipdesign.

Die V850ES/Jx3-L-Familie ist anschluss- und funktionskompatibel zu den existierenden Generationen der V850 All Flash-Baureihe. Mit 80 Pins und Gehäusegrößen von lediglich 12 mm2 (LQFP-Fine-Pitch) bzw. 14-mm2 (Standard-Gehäuse) wird den beengten Platzverhältnissen in tragbaren Geräten Rechnung getragen. Optional ist eine 100-Pin-Variante in einem 14-mm2-LQFP-Fine-Pitch- oder einem 14 x 20 mm großen Gehäuse erhältlich.

Für die Entwicklung stehen dem Anwender neben den Compiler-Suites von IAR Systems und Green Hills eine Vielzahl unterschiedlicher Tools zur Verfügung, darunter ein Starterkit, MINICUBE2 für On-Chip-Debugging, IECUBE für Full Trace und Emulation und der neue PG-FP5 Flash-Programmer.

Das Starterkit und erste Muster der V850ES/Jx3-L-Familie sind auf Anfrage bereits verfügbar, der Beginn der Serienfertigung ist für März 2008 geplant.

NEC Electronics
NEC Electronics Corporation (TSE: 6723) ist auf Halbleiterprodukte für hochentwickelte Technologielösungen spezialisiert. Dazu gehören Lösungen für Breitband- und Kommunikationsmärkte, Systemlösungen für die mobile Telefonie, PC-Peripherie, Automotive sowie der digitale Consumer-Bereich und Plattformlösungen für eine breite Palette von Kundenanwendungen. NEC Electronics Corporation hat weltweit 24 Tochterunternehmen, darunter NEC Electronics America, Inc. (www.am.necel.com) und NEC Electronics (Europe) GmbH (www.eu.necel.com). Weitere Informationen zu NEC Electronics finden Sie unter www.necel.com.

Kontakt

MSC Technologies GmbH
Industriestraße 16
D-76297 Stutensee
Martin Gruber
Gleichmann Electronics GmbH
Werner W. Wiesmeier
3W Media & Marketing Consulting
Social Media