Schulklassen werden Orang-Utan Pate

(PresseBox) (Hamburg, ) Wir möchten Sie auf eine Sonder-Aktion zu Gunsten von BOS (Borneo Orangutan Survival Kooperationspartner zum Kinostart von "Kleiner Dodo" - seit dem 1.1.2008 im Kino) in Hamburg aufmerksam machen:

Am 29.01.08 findet um 11:00 Uhr im Cinemaxx Dammtor eine Sondervorführung des Films "Kleiner Dodo" in Anwesenheit von Hans de Beer (Buchautor) statt:

Die Aktion
Mit dem Eintrittsgeld von 3,50 Euro je Schüler, das als Spende an die Umweltschutz-Organisation BOS geht, werden alle Schulklassen, die an der Sondervorstellung teilnehmen, Paten von den Orang-Utan Babys: Dodo, Kesi, Lomon oder Grendon.

Sie bekommen eine Patenschaftsurkunde mit der Geschichte des Orang-Utans und ein Foto zugeschickt. Alle sechs Monate erhält die Klasse zudem Neuigkeiten und ein aktuelles Foto des Tieres.

Hagenbecks Tierpark unterstützt die Aktion ebenfalls und verlost Eintrittskarten unter den Schülerinnen und Schülern. Anschließend wird Hans de Beer von den Dreharbeiten berichten, und Rothkirch Cartoon-Film wird bisher noch nie gezeigte Filmaufnahmen vom Reservat in Borneo, in dem Dodo und seine Freunde leben, zeigen und am Beispiel verschiedener Szenen erklären, wie die Profis des Animationsfilms "Kleiner Dodo" arbeiten.

Zum Abschluss der Filmvorführung gibt Hans de Beer eine Autogrammstunde und beantwortet Fragen nach der Entstehung seiner beliebten Figuren und Geschichten.

Weitere Infos zum Film finden Sie unter www.warnerbros.medianetworx.de, zu der Umweltschutzorganisation BOS unter: www.bos-deutschland.de.

Kontakt

Naturschutzbund Deutschland (NABU) Landesverband Hamburg e.V.
Klaus-Groth-Straße 21
D-20535 Hamburg-Borgfelde
Social Media