Am Puls des Kunden mit Response Management von SER

SER auf der CallCenterWorld Berlin – Halle 1 Stand A1
(PresseBox) (Neustadt/Wied, ) Optimale Unterstützung für Call Center und Customer Care Units bietet SER mit intelligentem Response Management. Auf der 10. Internationalen Kongressmesse für Call Center Management in Berlin präsentiert der ECM-Spezialist das neue Release des DOXiS Response Managers 3.1. Angelehnt an das Motto der diesjährigen CallCenterWorld zeigen die SER-Experten, wie die Call Center-Mitarbeiter mit automatisiertem Response Management immer am Puls des Kunden sind.

Damit das „Herz des Kundendialogs“, wie die Veranstalter die Call Center bezeichnen, auch kräftig schlägt und seine Arbeit wirkungsvoll zum Nutzen des Unternehmens leisten kann, hat SER mit dem DOXiS Response Manager 3.1 eine Multi Channel-Plattform für alle Kommunikationsprozesse im Customer Care entwickelt. Das CRM-Tool für ganzheitliche Kommunikation unterstützt Sachbearbeiter und Call-Center-Agents bei der Verarbeitung großer Mengen von eMails, digitalisierter Briefe, Telefaxe und Anfragen aus Online-Formularen über den gesamten Bearbeitungszyklus hinweg bis zur abschließenden Beantwortung. Es trägt damit wesentlich zur Steigerung der Rentabilität und Kundenzufriedenheit im Call Center bei.

Schwerpunkt der Weiterentwicklung des DOXiS Response Manager war der Ausbau der Multi-Channel-Fähigkeiten wie z.B. die Anbindung des Self Service zur Steuerung von Kundenanfragen im Internet sowie das integrierte Call-Modul für virtuelle Call Center mit VoIP-Technologie. Auch die vollständige Integration von CRM-Systemen und TK-Anlagen über flexible Schnittstellen ist jetzt möglich. Schnelle und individuelle Anpassungsmöglichkeiten mittels effektivem Scriptingtool sowie ein geringer IT-Betreuungsaufwand durch einfache Administrierung zeichnen die Lösung aus. Der DOXiS Response Manager 3.1 ist in verschiedenen Lizenz- und Miet-Modellen (SaaS) erhältlich.

Namhafte Unternehmen aus Branchen mit einem hohen Aufkommen an Kundenkontakten wie Telekommunikation und Banken haben sich bereits für die intelligente SER-Lösung entschieden, wie z.B. die Direktbank ING-DiBa sowie E-Plus und Tele2.

Die wichtigsten Features auf einen Blick:

- Ganzheitliche MultiChannel-Plattform für alle Kommunikationsprozesse im Customer Care
- Moderne intuitive Nutzeroberfläche mit neuem Editor für hohe Produktivität
- Unkomplizierte Einbindung aller Back Office-Prozesse von 2nd-/3rd-Level
- Darstellung der gesamten Kundenhistorie und aller relevanten Kundendaten
- Hohe Automatisierung durch effektive, selbstlernende KI-Technologie
- Wirtschaftliches on Demand-Modell mit sehr geringen Einstiegskosten (SaaS)
- Anbindung des Self Service zur Steuerung der Kundenanfragen im Internet
- Integriertes Call-Modul für virtuelles Call Center auch mit VoIP-Technologie

Kontakt

SER-Gruppe
Joseph-Schumpeter-Allee 19
D-53227 Bonn
Bärbel Heuser-Roth
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Social Media