Allen&Heath erweitert digitales Mischpultsystem iLive

ALLEN&HEATH erweitert das digitale Mischpultsystem iLive mit dem iDR0, einer neuen Prozessoreinheit und veröffentlicht gleichzeitig die Software-Version V1.2 für die iLive
Die neue iDR0 Processoreinheit von Allen&Heath (PresseBox) (Wiesbaden, ) Das iDR0 ist eine Rackeinheit mit zwei HE und enthält den Prozessor des iLive Systems und alle Einheiten für das Audio Netzwerk. Anstelle von Ein- und Ausgangskarten besitzt das iDR0 zwei Steckplätze für Ethersound Karten, über die sämtliche Ein- und Ausgänge des Systems bereit stehen. Somit bietet das iDR0 eine kostengünstige und kompakte Lösung für verschiedene Anwendungen wie z. B. FOH/Monitor oder Recording/Broadcast mit der vollen Prozessorleistung des iLive Systems.

Das iDR0 ist modular aufgebaut und enthält das gleiche DSP Modul wie das iDR10, dem ‚Mix Rack‘ des iLive Systems. Es stehen ebenso 64 Eingänge und 32 Ausgänge zur Verfügung und auch das iDR0 wird über eine der Bedienoberflächen per Ethernet kontrolliert. Ausserdem kann auch ein zweites Netzteil, das iPS10, als Havarie ange-schlossen werden.

Das iDR0 ist ausgestattet mit der neuen "iDR-64 Mix Engine Rack Extra" Platine, die das komplette Signalprozessing der iLive beinhaltet und jetzt über 8 Effekte verfügt.

Die neue iLive Software, Version 1.2, wurde ebenso veröffentlicht. Sie enthält eine Fülle neuer Features für den Anwender, wie die neuen Effekt ADT Doubler, Chorus und Flanger. Zusätzlich wurden die Effektreturns mit einem vollparametrischen 4Band EQ versehen und können jetzt als Insert, über die Returns oder über Eingangskanäle geroutet werden. Alle Ausgänge, egal ob Master, Auxweg, Gruppe oder Matrix, verfügen jetzt auch über externe Eingänge und externe Inserts. Die Auxwege können jetzt sowohl über Fader, sowie über Potis bedient werden. Eine Liste mit sämtlichen neuen Features ist auf der iLive Website erhältlich, wo auch die neue Software zum Download zur Verfügung steht.

Das iDR0 ist ab sofort lieferbar. Der Listenpreis des iDR0 beträgt 8.900 Euro inkl. MwSt.

Kontakt

Audio-Technica Ltd. Niederlassung Deutschland
Lorenz-Schott-Str. 5
D-55252 Mainz-Kastel

Bilder

Social Media