SAN-Management und Datensicherung im Messe-Fokus

PROFI Engineering Systems AG präsentiert zur CeBIT 2004 Lösungskonzepte für Storage Area Networks (SAN) und Konzeptionen zur Datensicherung (Messegelände Hannover, 18.-24. März, IBM-Partnerstand in Halle 4, Stand A12/A04)
(PresseBox) (Darmstadt, ) Die PROFI Engineering Systems AG, Darmstadt, ist auch in diesem Jahr auf der IT-Fachmesse CeBIT vertreten. Vom 18. bis 24. März 2004 präsentiert der IT-Dienstleister und europaweit führende IBM Premier Partner am IBM-Partnerstand in Halle 4 / Stand A12/A04 sein Angebot rund um die Überwachung und das Management von Storage Area Networks (SAN). Für das interessierte Fachpublikum besteht die Gelegenheit, sich umfassend über PROSAR (PROFI Online SAN Reporting), ein grafisches Reporting-Tool für SAN-Auswertungen, zu informieren. Außerdem werden anhand anschaulicher Präsentationen unterschiedliche Konzeptionen zur Datensicherung und Archivierung vorgestellt.

Durch den wachsenden, plattformübergreifenden Einsatz von Speichersystemen werden die IT-Aufgaben in Unternehmen zunehmend komplexer. PROFI analysiert die Anforderungen, konzipiert das IT-Netz und implementiert die Hard- und Software, wie den IBM Tivoli SAN Manager oder den IBM Tivoli Storage Resource Manager. Mittelstandskunden mit dem Wunsch nach handlichen Lösungen bietet der IT-Spezialist mit PROSAR (PROFI Online SAN Reporting) ein kostengünstiges Tool, das Basisdaten im SAN sammelt, analysiert und in Grafiken und Reports zur Verfügung stellt.

Zur Gewährleistung der Datensicherheit auch im Katastrophenfall überprüft die PROFI AG bestehende Verfahren der Datensicherung sowie der Archivierung und deckt Schwachstellen auf. Consultants definieren mit dem Kunden individuelle Sicherheitskriterien und Standards, Systemingenieure implementieren die Lösung. Die Palette der PROFI Leistungen reicht von der Beratung bis zum Aufbau kompletter Datensicherungssysteme und dem Hosting von Kundendaten im eigenen Rechenzentrum. Neben Standardsoftware wie dem IBM Tivoli Storage Manager werden vielfach Software-Eigenentwicklungen der PROFI AG wie die Hochverfügbarkeitslösung PROFI TSM Availability, der PROFI TSM Weboperator und der PROFI TSM Scheduler eingesetzt.

Kontakt

PROFI Engineering Systems AG
Otto-Röhm-Str. 18
D-64293 Darmstadt
Social Media