Günstige Gebrauchtgeräte bei Livingston

Geprüfte und gewartete Hardware in fast neuwertigem Zustand
(PresseBox) (Darmstadt, ) Mit dem Verkauf gewarteter Gebrauchtsysteme bietet die Darmstädter Livingston Electronic Services GmbH für Jedermann eine echte Alternative zum Neukauf. Das Angebot richtet sich sowohl an Geschäftskunden, die hohe Anschaffungskosten umgehen wollen, als auch an Endkunden, die einfach günstige Notebooks oder Workstations suchen. Die Geräte werden in der Regel von Livingston beim Hersteller neu geordert und im Zuge von Rental-Service-Aufträgen vermietet. Daher ist das Equipment in der Regel nicht älter als sechs Monate. Die Hardware, die nach den Vermietgeschäften wieder bei Livingston im Wareneingang ankommt, wird im unternehmensinternen Refurbishment-Center generalüberholt und nach ISO 9001-Qualitätsvorgaben gewartet. Der Kunde erhält ein geprüftes Equipment in fast neuwertigem Zustand mit einem viertel Jahr Garantie.

„Geiz ist geil!“ – hochwertige PC-Komponenten zu günstigsten Konditionen

Freilich lässt sich darüber streiten, wie geil Geiz wirklich sein kann. Fest steht, dass der Endverbraucher in wirtschaftlich schweren Zeiten zum Sparen verurteilt ist. Nicht zuletzt deshalb haben Auktionshäuser wie „eBay“ Hochkonjunktur. Oft kauft der gutgläubige Kunde jedoch die Katze im Sack. Ein privat erworbenes Gebrauchtgerät bietet weder eine Garantie noch ist es generalüberholt. Die Gebrauchtgeräte von Livingston sind zwischen drei und sechs Monate alt und offerieren geprüfte Qualität zu günstigen Konditionen. Ein IBM-Notebook für den Studenten, ein hochleistungsfähiger Spiele-PC für ein Jugendliche oder das Zweitgerät für den Heimbedarf – alle Komponenten sind fast neu, geprüft, äußerst günstig und mit einer Garantieleistung versehen.

Eigener Webshop für Livingston´s Gebrauchte

In Zukunft kann der interessierte Endverbraucher direkt auf einer Website im umfangreichen Angebot nach den gewünschten Komponenten suchen. Unter www.livingston.de wird in Kürze sowohl eine Produktbeschreibung, entsprechendes Fotomaterial sowie der Endpreis hinterlegt.

Gebrauchtgeräte als Finanzierungsalternative

Für Geschäftskunden stellt sich der Erwerb gebrauchter IT-Infrastruktur bilanztechnisch als günstige Finanzierungsmöglichkeit dar. Speziell in einer Zeit, in der Themen wie Return on Investment (ROI) oder Total Cost of Ownership (TCO) intensiv diskutiert werden, kann der Kauf von gebrauchten Systemen entscheidende Kosteneinsparung bedeuten. Dabei verzichtet der Kunde keineswegs auf die erwartete Qualität. Alle Hardware-Komponenten, die Livingston anbietet, sind grundüberholt und nach strengen Richtlinien gewartet. Refurbished-Systems unterscheiden sich ausschließlich im Preis, nicht jedoch in der Leistungsfähigkeit. „Zahlreiche Kunden entscheiden sich für den Erwerb von Gebrauchtgeräten,“ weiß Harry Krug, Vertriebsleiter Second User Products bei Livingston. „Die Unternehmen lösen sich langsam vom Irrglauben, dass Second-Hand-Produkte minderwertig sind.“

Second-Hand – aber fast neu

Bei den Geräten, die Livingston zum Verkauf anbietet, handelt es sich um Hardware, die meist nur wenige Monate im Einsatz war. Diese zählt daher nicht mehr als Neuware, obwohl sie in einem einwandfreien Zustand sind und sogar noch einmal generalüberholt werden. Als Refurbished Systems werden ausschließlich Komponenten führender Hersteller wie IBM, Sun Microsystems, SGI, Dell oder Compaq verkauft. Unternehmen, die sich für den Kauf von Gebraucht-Geräten entscheiden, erhalten die gleiche Qualität wie beim Kauf von neuen Systemen, da Livingston einen einwandfreien Zustand und volle Funktionalität garantiert. In einem rauen IT-Klima zählt dabei vor allem ein Argument: Eine Kostenersparnis von bis zu 50 Prozent.

Vorteile auf einen Blick

- Kostenersparnis bis zu 50 Prozent
- Großer Gerätepool – reichhaltige Auswahl an unterschiedlichen Geräten
- Refurbished nach ISO-9000-Zertifizierung
- Geringes Alter
- Livingston als zuverlässiger Partner - langjähriges Know-how und Spezialisierung
- Service und Support
- Zugriff auf weitere Livingston-Services (zum Beispiel Rental oder Kalibrierung)

Kontakt

Xchange Technology GmbH
Borsigstraße 11
D-64291 Darmstadt
Social Media